So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21735
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich nehme die Jubrele Pille durchgängig

Kundenfrage

ich nehme die Jubrele Pille durchgängig;

Hin und wieder in unterschiedlichen Abständen bekomme ich Blutungen . Mal ein Jahr gar nicht und mal mehrmals im Jahr . Wenn dann dauert die Blutung meist mindestens zwei Wochen. Am Freitag fliege ich in den Urlaub und wie zu erwarten hat heute die Blutung angefangen . Gibt es eine Möglichkeit diese zu stoppen , sodass mein Urlaub nicht versaut ist bzw. ich nicht den kompletten Urlaub meine Periode habe? Mein Urlaub geht 15 Tage und ich habe schon viel gelesen von 2 zu nehmen oder eine 7 tägige Pause und co ... aber wie mache ich es nun richtig ? Vielen Dank !

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen,Ihnen zu helfen.

Ich würde hier zunächst zur Pause raten. Wenn die Blutung danach nicht steht, wäre die Doppeleinnahme eine weitere Option.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wie lange soll die Pause sein ? Und wenn ich 2 dann nehmen sollte, dann eine früh und eine Abend oder zwei zusammen ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ich würde in dem Fall zu 5-tägiger Pause raten. Bei Doppeleinnahme sollten Sie 2 Pillen zeitgleich einnehmen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe noch eine weitere Frage . 2012 hatte ich einen Schlaganfall und nun ist die Auswahl der Verhütung ja bescheiden . Ich hatte bereits die Microlut und Cerszette . Derzeit Jubrele . Aber ich bin nicht wirklich zufrieden damit . Gibt es noch andere Pillen die ich nehmen kann ? Spirale und co möchte ich nicht .
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Leider kommt in diesem Fall nur eine Minipille in Frage, bei denen es grundsätzlich zu solchen Blutungsproblemen kommen kann. Ich würde dann doch eher zu hormonfreier Verhütung - z.B. mit Gynefix - raten.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele