So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22519
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte vor zwei Wochen eine Fehlgeburt, c.a. 6 Woche,

Kundenfrage

Ich hatte vor zwei Wochen eine Fehlgeburt;

c.a. 6 Woche,
Spontan Abort ohne Ausschabung, am Anfang ging das Beta hcg nicht hinunter man vermutete eine Eileiter Schwangerschaft , letztes Wochenende aber dann deutliche Senkung ! Letzes Wochenende war auch der letzte Ultraschall, wo man mir gesagt hat alles in Ordnung Gebärmutter Eierstöcke sieht alles sehr gut aus ! Nun ist es aber so das ich Unterleibs schmerzen habe aber eindeutig regelschmerzen mit Blutungen ab und zu wie Intervall artig nicht kontinuierlich inbegleitung der regelschmerzen !
Blutungen seit letzten Wochenende mal mit 1- 3 Tagen Pause
Und die regelschmerzen aber jetzt schon etwa 3-4 Tage
Meine Frage ist das noch normal , Umstellung des Körpers ! Ich bin etwas traurig weil es nicht besser wird und auch hormonell beeinflusst es mich ! Im Krankenhaus letzten Samstag hat man mir schon gesagt das ich etwas Geduld haben soll ! Mit freundlichen Grüßen *******

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Es sollte hier unbedingt eine HCG-Kontrolle erfolgen. Liegt der Wert noch über 10, wäre eine Ausschabung angezeigt. Auch eine mögliche Entzündung sollte durch Blutkontolle ausgeschlossen werden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele