So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21300
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele! Ich bin in der 9 SSW und

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele!Ich bin in der 9 SSW und habe seit gestern Abend permanent ein Stechen/Ziehen in der Scheide. Was könnte dies sein? Ich habe nachgetastet. Der Muttermund ist hoch oben und meiner Meinung nach zu. Kann das durch das Wachstum der Gebärmutter sein? Dies ist meine dritte Schwangerschaft, jedoch kenne ich diese Beschwerden nicht! In der Nach konnte ich kaum schlafen. Sollte ich vorsichtshalber ins Krankenhaus schauen oder brauche ich mir keine Gedanken machen. Blutung oder Ausfluss ist mir nicht aufgefallen, jedoch kommt mir vor dass die Scheide sich "vorbereitet".

Hallo,

in der Frühschwangerschaft kommt es zur Auflockerung der Gebärmuttermuskulatur und zur Dehnung der Mutterbänder, was durchaus ohne ernsten Hintergrund Symptome dieser Art hervorrufen kann. Wenn keine zusätzlichen Beschwerden auftreten, sehe ich daher keinen Grund zur Sorge.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.