So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21305
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo,ich habe eine Frage.irgendwid ist bei mir alles etwas

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ich habe eine Frage.irgendwid ist bei mir alles etwas kurios
Meine Tage sind ausgeblieben ich habe am Wochenende gemerkt mit mir stimmt etwas nicht meins Brust jnterleibschmerzen Verstopfung Übelkeit
Am Montag hsv ich zwei sstest gemacht der digitale zeigte schwanger 1-2 der andere clearblue eine zarte zweite Linie
Mittwoch dann zum Frauenarzt man hat am Ultraschall gar nichts gesehen such keine aufgebaute schleimhaut
Der sstest(streifen)war auch negativ und sie schickt mich wieder heim
Dann bin ich in die Drogerie hab mehrere verschiedene Tests gekauft der digitale sofort wieder schwanger die anderen eine harte Linie
Ich merke das ich schwanger bin mein Körper spielt verrückt aber was mich jetzt am meisten beunruhigt ich bin gestern in ein Labor gefahren und habe den hcg wert messen lsssen gestern 46,5 Mittag um zwölf
Heute früh um 10 Uhr bin ich wieder hin und er war nur noch 37,5 und Progesteron 17
Ich habe ein andauerndes ziehen im Unterleib
Meine Frauenärztin meint es kann keine intakte Schwangerschaft sei. Was meinen Sie ?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Da der HCG-Wert abfällt, ist hier von einer Fehlgeburt auszugehen. Dies sollte unbedingt weiter abgeklärt werden, es käme Ausschabung in Frage und auch eine mögliche Eileiterschwangerschaft sollte ausgeschlossen werden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das Problem ist ich weiß meinen zyklus nicht so ganz da ich dez u jan nicht notiert hatte
Erster Tag der letzten Periode war der 17.2
Hatte bis Mitte Januar die kupferspirake vorher wsr der Zyklus 33 Tage
Hat er nicht noch Eibe Chance zu steigen?weil es waren ja nicht mal 24 Stunden ?
Ausschabung wenn man gar nichts sieht ?

Sicher kann man den Wert zunächst nochmal kontrollieren und dann über das weitere Vorgehen entscheiden. Ein Absinken ist aber leider generell ein schlechtes Zeichen.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.