So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22198
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit 11 Tagen eine Zwischenblutung.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit 11 Tagen eine Zwischenblutung. Mal eher stark, mal eher Schmierblutung. Oft sieht es aus, als wäre da Gewebe mit dabei. Mal ist es auch etwas bröckelig. Angefangen hat es so um den Eisprung rum. Meine Periode müsste Ende der Woche einsetzen. Ich habe keine Schmerzen, kein Jucken, kein Brennen. Einen Termin bei meinem Arzt habe ich erst in einem Monat bekommen. Leider bin ich aber doch sehr beunruhigt, weil ich sowas noch nicht hatte. Ich bin im Übrigen 33 Jahre alt und nehme nicht die Pille. Muss ich mir Sorgen machen?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Hier ist von einer hormonellen Ursache des Blutungsverlaufs auszugehen. Es sollte eine Kontrolle des Schleimhautaufbaus per Ultraschall erfolgen, je nach Befund kann dann die kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) das Problem lösen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Es reicht aus, bis Mitte April mit der Untersuchung abzuwarten?

Wenn die Blutung nur schwach verläuft, können Sie den Termin abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ok. Vielen Dank. Das beruhigt mich etwas.

Gern geschehen, alles Gute für Sie.