So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21699
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ist genitalherpes nur über das sekret der Bläschen

Diese Antwort wurde bewertet:

ist genitalherpes nur über das sekret der Bläschen ansteckend;

wenn kleiune risse in der Schleimhaut zu finden sind? Oder auch durch den direkten Kontakt? Allg wie genau verläuft die Ansteckung mit Genitalherpes. Wenn ich Bläschen habe, diese aber abdecke und nicht in den Kontakt mit meinem Partner während des Geschlechtsverkehrs bringe, kann ich ihn dann trotzdem anstecken? Ist das Vaginalsekret automatisch infiziert, oder nur wenn die Flüssigkeit aus den Bläschen austritt und dann in das Vaginalsekret gelangt? Wenn ich also gerade kleine Bläschen habe, habe ich meinen Partner dann automatisch angesteckt? Ich habe so viele Fragen, doch finde nirgends eine Antwort.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Grundsätzlich erfolgt die Ansteckung mit Genitalherpes nur durch direkten Kontakt mit der Flüssigkeit, die sich in den Bläschen befindet, dann aber auch, wenn keine Verletzung besteht. Wenn Sie den Kontakt des Partners mit den Bläschen konsequent vermeiden, besteht also kein Risiko.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wenn sich die Bläschen oberhalb der scheide befanden und abgedeckt waren und somit nicht in den direkten Kontakt mit dem penis gekommen sind kann also keine Ansteckung passiert sein ?Nur durch den vll infizierten Schleim, das dann aber nur durch eine Verletzung?Ist das sekret nur infiziert wenn die Flüssigkeit der Bläschen darin enthalten ist oder auch wenn es nur in Berührung mit Ihnen gekommen ist ?

Durch das Scheidensekret entsteht keine Ansteckung, nur durch direkten Kontakt mit den Bläschen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Dies kommt mir sehr komisch vor denn überall wird geschrieben dass auch das vaginalsekret die Viren übertragen kann.Is das dann nur über Risse in der Schleimhaut möglich ?Könnten Sie eventuell etwas ausführlicher antworten ?

Wie gesagt erfolgt die Ansteckung durch Kontakt mit dem Bläschensekret. Dies kann über die Scheideflüssigkeit nur erfolgen, wenn akut Bläschen vorhanden sind. Wenn Sie in dieser Phase Kondome benutzen, besteht also kein Risiko.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Meine Frage ist: ist die Ansteckung durch das scheidensekret dann nur über Verletzungen möglich oder auch wenn das scheidensekret einfach im direkten Kontakt mit der anderen Schleimhaut ist ?

Wenn Blasen vorhanden sind und Sekret daraus in die Scheide gelangt, ist eine Ansteckung auch ohne Verletzung möglich. In symptomfreier Zeit - also ohne Blasen - besteht kein Risiko.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Was kann man gegen sehr häufige Ausbrüche tun ?

Helfen kann eine Stärkung des Immunsystems mit Echinacin oder Orthomol.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Können sie mir dazu ein Rezept verschreiben ?

Die Präparate erhalten Sie rezeptfrei in der Apotheke.