So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22352
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe bis vor einem halben Jahr den nuvaring

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe bis vor einem halben Jahr den nuvaring gehabt und danach wurde ich auf evacandin umgestellt aufgrunddessen weil ich Raucherin bin. jetzt habe ich des öfteren das Problem das ich alle 2 Wochen leichte Blutungen habe seitdem und zusätzlich Beginnt hin und wieder eine blutung während des Verkehrs. meine frauenärztin meinte ich müsse die Pille weiter nehmen es würd sich schon iwann regulieren. aber so langsam mach ich mir Sorgen, weil die Blutungen nun mehrmals schon beim Verkehr aufgetreten sind und nach einem Tag wieder weg.
vielleicht können Sie mir helfen. abstrichergebnisse waren bisher o.p.B., liegt es vllt an der Pille ? besteht noch eine andere Möglichkeit die Pille zu wechseln ?
mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Ich würde hier zum Wechsel zu einer höher dosierten Mikropille im Langzeitzyklus raten. Wenn keine zusätzlichen Risikofakoren wie hohes Übergewicht, oder Krampfadern bestehen, ist dagegen nichts einzuwenden.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
okay vielen Dank für ihre schnelle Antwort. also können die Blutungen während des GV darauf zurückzuführen sein ?

Ja, das ist durchaus möglich.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
vielen Dank ***** ***** mich jetzt schon mal sehr ...

Sehr gern geschehen, alles Gute für Sie.