So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21704
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo habe mal eine frage bin in der 5ssw und muss aufgrund

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo habe mal eine frage bin in der 5ssw und muss aufgrund Bluthochdruck die Blutdrucktapletten Exforge 5/160 mg einmal täglich nehmen habe sie aber aufgrund der frühschwangerschaft abgesetzt mein blutdruck liegt zurzeit bei 138/94 habe am 16.3 erst ein Frauenarzt termin bekommen und kann es daher erst mit meiner Ärztin dann besprechen ...muss ich mir den bei den Blutdruckwerte sorgen machen ??? mfg

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Das Absetzen des Präparates war hier der richtige Schritt. Allgemein spricht man bei einem Wert über 140/90 mmHg von Bluthochdruck, bei Ihrem Wert sehe ich aber noch keinen Grund zu ernster Sorge. Es sollte eine alternative Therapie eingeleitet werden, nur falls der Druck weiter ansteigen sollte, würde ich schon vor dem 16.3. dazu raten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.