So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21735
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Ich nehme seit fast zwei Jahren die asumate 30 ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
Ich nehme seit fast zwei Jahren die asumate 30 ich hatte immer meine Periode wenn auch schwach. Jetzt habe ich sie zum dritten Mal nicht bekommen. Schwanger bin ich nicht. Mein Frauenarzt meint das macht nichts wenn ich keine Periode bekomme. Jetzt ist mir eingefallen dass ich seit Oktober Mirtazapin 7,5mg nehme kann das damit zusammen hängen? Mache mir darüber Gedanken.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Von einem Zusammenhang mit Mirtazapin ist dabei nicht auszugehen. Um das Problem zu lösen, würde ich hier doch zu einem Pillenwechsel raten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Könnte ich die Pille auch weiter nehmen da ich sie sonst gut vertrage oder würde das Nachteile mit sich bringen?

Nachteile entstehen dabei nicht, nur ist man dann nie sicher, ob vielleicht eine Schwangerschaft besteht.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.