So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22207
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Schönen guten Tag, meine Frage bezieht sich auf leichte

Diese Antwort wurde bewertet:

Schönen guten Tag,
meine Frage bezieht sich auf leichte Schmierblutungen/leichter fleischfarbener Ausfluss, die ich immer mal wieder im Abstand von ca. 6 Wochen ( manchmal auch größeren Abstand ) an meist 3-4 Tagen aufeinanderfolgenden Tagen habe. Ich bin 53 Jahre, meine letzte richtige Regelblutung liegt 15 Monate zurück. Diese leichten Schmierblutungen sind oft begleitet mit leichtem Brustspannen und ganz leichten Menstruationsähnlichen Bauchkrämpfen.
Der Ultraschall der Gebärmutterschleimhaut war letzte Woche unauffällig, keine Polypen und Verdickungen zu sehen. Seit 10 Jahren habe ich zwei Myome in der Gebärmutterwand, die mit fokussiertem Ultraschall behandelt wurden und danach zu einem Drittel geschrumpft sind und nicht mehr weiter wachsen und sonst keine weiteren Probleme machen.
Sollte ich um Gebärmutterkrebs auszuschließen eine Ausschabung vornehmen lassen ?
Mit freundlichen Grüße ***** ***** Dank
Kerstin Meyer

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Ihrer Schilderung nach ist hier mit grosser Wahrscheinlichkeit von einer harmlosen, hormonellen Ursache auszugehen. Da die letzte Regelblutung mehr als ein Jahr zurückliegt, würde ich aber dennoch zur Ausschabung raten. Dies ist ein kleiner, ambulanter Routineeingriff und damit sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.