So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21883
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

weil ich bezüglich meiner Pilleneinname etwas verunsichert

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich schreibe ihnen weil ich bezüglich meiner Pilleneinname etwas verunsichert bin;

Als ich vorletztes Wochenende verreist bin, habe ich leider meine Pille vergessen ein zu packen. Ich habe daher die Pille am Freitag und Samstag nicht eingenommen. Als ich Sonntag Nachmittag wieder ankam, habe ich sofort eine Pille eingenommen und am Abend wieder mit der regelmäßigen einnahme bekommen.
Die Packung hat dann noch bis zum darauffolgenden Donnerstag gereicht. (also eine Einnahnezeit von 5 Tagen) Danach habe ich meine Pillenpause genommen (Die Menstruationsphase verlief nicht anders als sonst)
Am nächsten Donnerstag habe ich dann mit einem neuen Päckchen angefangen. (die Pause war also nur 6 statt 7 Tage lang)
Nun hatte ich 3 Tage später (25.02.18) Geschlechtsverkehr (mit Kodom). Dieses ist aber leider in mir abgerutscht.

Jetzt mache ich mir natürlich sorgen.
Wäre also die Pille danach empfehlenswert?

Ich hoffe ich konnte ihnen meine Sachlage verständlich erleutern.

MfG,
*****

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Der Schutz hätte hier erst wieder nach 7 Pillen im neuen Zyklus zuverlässig bestanden. Wenn Sie ein Schwangerschaftsrisiko sicher ausschliessen wollen, käme daher die "Pille danach" in Frage.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.