So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21304
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin gerade in zyklustag 21 aber ich habe einen unregelmä

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Name ist ***** ich bin 29 Jahre. Ich bin gerade in zyklustag 21 weiß nicht ob das relevant ist aber ich habe einen unregelmäßigen Zyklus;

Jetzt zu meinem Problem. Ich leide vor und während der Periode an sehr starke Brustspannungen an beiden Brüsten und fühle vermehrt angeschwollene drüsen. Da meine Mutter vor kurzem eine Brustkrebsdiagnose erhalten hat und ich sehr ängstlich war habe ich währen meiner Periode also immer wieder meine Brüste abgetastet obwohl ich weiß dass die Veränderungen während der Periode normal sind. Und als meine Periode langsam ausklinkte bekam ich dann plötzlich ein sehr unangenehmes Gefühl an der linken Seite zwischen Achsel und Brust: ein erwärmtes, brennendes, und schmerzendes Gefühl. Ich dachte es sind meine lymphknoten doch als ich vor einer Woche bei meiner Frauenärztin war sagte Sie mir dass die sich Lymphknoten an dieser Stelle nicht befinden. Sie tastete mich ab, hat nichts auffälliges ertastet. Sie sagte ich soll mir keinen Kopf machen. Aber woher kommt dann das Gefühl? Es ist so unangenehm dass ich nicht mehr weiter weiß. In 3 Wochen habe ich einen Ultraschalltermin. Ich bin eine sehr zierliche Person und habe sehr kleine Brüste und bin oben rum sehr schlank. Dazu leide ich immer wieder an rückenprobleme vor allem oberer rücken und halswirbelseule. Kann es auch an den Nerven liegen. Oder kann es auch psychisch sein? Ich muss immer mein BH ausziehen aber dann schmerzt meine Brustwarze.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Einseitige Beschwerden dieser Art könnten auch eine entzündliche Ursache haben, daher würde ich zu einer Kontrolle der Blutwerte raten. Sicher könnte auch eine Nervenreizung aufgrund des Wirbelsäulenproblems eine Rolle spielen. Dies wäre abzuklären, wenn die Blutwerte keine Auffälligkeiten zeigen.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok. Vielen Dank für Ihre Antwort. Angefangen hat es beidseitig, irgendwann nur noch links. Manchmal spüre ich das zb. Heute wieder beidseitig.

Dann kann es sich auch um eine harmlose, hormonelle Ursache handeln.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin mir nicht sicher ob es nicht doch die lymphe sind. Ich habe jetzt mal Ibuprofen genommen und bilde mir ein es ist besser geworden. Ich bewerte Sie gleich

Es kommt dann auch eine leicht entzündliche Reaktion in Frage, wie gesagt würden die Blutwerte Aufschluss geben, die bestimmt werden sollten, falls keine Besserung eintritt.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.