So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21304
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Frage an Dr Scheufele betreffend HIV.

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage an Dr Scheufele betreffend HIV;

Hallo,

bitte stellen Sie Ihre Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo. Ich frage nur zur Sicherheit nochmal betreffend HIV. Halte mich auch kurz. :) Eine Ansteckung in einem Asia-Studio ist bei einer Handentspannung nicht möglich......auch bei kleineren blutigen Verletzungen ihrer Hand und oder am Penis nicht. Auch bei analer Stimulation durch ihre Hand besteht keinerlei Gefahr. Und Fremdsperma ist auch kein Risiko, welches noch an ihren Händen hätte sein können oder auf der Matte. Ist das alles so richtig? Danke.

Diese Ausführungen sind alle korrekt, es besteht dabei keinerlei Risiko.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Also wenn sie eine kleine blutige Verletzung hätte, kann trotzdem bei Kontakt mit einer Verletzung an mir oder einer Schleimhaut keine Übertragung stattfinden. Finde ich super, aber wundert mich ein wenig......wegen dem Blut. Oder ist es deswegen nicht möglich, weil eine Verletzung richtig tief und groß sein müsste? Danke ***** ***** schönen Tag.

Es müsste sich dann um eine grössere Verletzung und eine grössere Menge Körperflüssigkeit handeln.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Okay.....und diese kann die Dame quasi nicht gehabt haben oder? Also eine Schnittwunde von einem Messer, die nicht mehr akut blutet ist auch keine Gefahr und wenn das Blut rausrinnen würde, würde sie wohl nicht massieren. :) Eine rein frische Wunde, die zwar noch offen ist, aber nicht wirklich blutet, ist keine Gefahr. Und ein Tropfen Blut würde nicht ausreichen. Sehe ich das alles richtig?

Richtig, in den Fall besteht keine Gefahr.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Also was auch immer war bei der Intimmassage......ich kann mich jedenfalls nicht angesteckt haben. So hätte ich es jetzt verstanden.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Also was auch immer war bei der Intimmassage......ich kann mich jedenfalls nicht angesteckt haben. So hätte ich es jetzt verstanden. Und das mit meiner Lunge kann ebenfalls nichts mit HIV zu tun haben und ein HIV-Test ist auf jeden Fall auch nicht notwendig. Passt das? Danke ***** ***** schöne Woche noch.

Sie können eine HIV-Infektion ausschliessen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Eines noch. Mein durch den Juckreiz aufgekratzter Analbereich ist auch keine Eintrittsforte wenn ein, wie schon beschrieben, verletzter Finger dort in Kontakt kommt. Richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ergänzung: Habe dort nämlich oft so nässende leicht blutende Stellen.....weiö die Haut durchs Kratzen quasi abgezogen ist.

Auch da besteht keine Gefahr.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Und mein schwaches Immunsystem spielt dabei auch keine Rolle. Richtig? Das war's. Sie können dann unseren Dialog schließen. Vielen lieben Dank.

Sie haben keine HIV-Infektion.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich meinte, ob durch mein schwaches Immunsystem eine Ansteckung möglich gewesen wäre oder das auch egal ist? Danke.

Eine Ansteckung war auf diesem Weg nicht möglich.