So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21285
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe schon immer eine sehr starke Menstruation

Kundenfrage

habe schon immer eine sehr starke Menstruation;

Und habe jetzt von meiner Frauenärztin das Medikament Esmya bekommen. Das ich drei Monate genommen habe. Jetzt habe ich meine Periode bekommen. Ich Blute seit einer Woche ziemlich heftig. Und seit heute Nacht habe ich extreme Unterleibsschmerzen. Habe das Gefühl ich musste auf die Toilette. Und dann auf einmal kam Blut und die Schmerzen waren wie weg geblasen. Habe auch ein Zyste von drei Zentimeter am linken Eierstock. Habe jetzt total Angst.

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

dieser Verlauf ist in einem solchen Fall nicht ungewöhnlich und kein Grund zur Sorge. Die Schmerzen waren durch einen kurzzeitigen Blutstau bedingt. Alternativ zu Esmya käme zur Reduzierung der Blutungsstärke auch Cyklokapron in Frage, das nur an den Blutungstagen einzunehmen ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Aber ich Blute jetzt schon seit einer Woche extrem stark. Und habe auch große blutklümpchen dabei. So stark war sie noch nie. Mache mir echt Sorgen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Wenn die Stärke weiter anhält, sollten Sie zum Wochenbeginn Ihre Ärztin aufsuchen, eine kurzzeitige, zusätzliche Hormongabe kann dann Abhilfe schaffen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele