So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22072
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bei mir wurde im Sepr. 2016 die Kupferkette Gynefix

Kundenfrage

Bei mir wurde im Sepr. 2016 die Kupferkette Gynefix eingesetzt;

Seit Oktober 2017 hatte ich durchgehend leichte Blutungen . Um die Blutungen zu beeinflussen sollte ich ab Dezember 2017 die Pille Georgette nehmen. Weil die Blutungen nicht aufhörten habe ich mir die Kupferkette am 02.01.18 vom FA ziehen lassen. An diesen Tag war auch die Pillenpackung zu Ende. Ich habe auch keine neue begonnen. Am 04.01. bekam ich meine Periode. Am 10.01. hatte ich mit meinem Mann ungeschützten GV ( bzw. Kondom gerissen). Da ich durch dieses ganze Durcheinander mit den Blutungen meinen Zyklus nicht genau einschätzen kann und ich seit Tagen wahnsinniges ziehen in der Brust habe, bin ich jetzt doch sehr unsicher ob ich nicht schwanger sein könnte. Ich muss dazu sagen ich bin 46 und habe bereits 3 Kinder. Ich bin total verunsichert und habe panik schwanger zu sein. Wie schätzen Sie das ein???

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Vom zeitlichen Verlauf her ist hier ein Schwangerschaftsrisiko äusserst gering, sodass ich keinen ernsten Grund zur Sorge sehe. Ein Test kann Sie 14-16 Tage nach dem GV zusätzlich beruhigen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Könnten die Beschwerden ( Unterleibsziehen, Brustschmerzen, Sodbrennen) dann PMS Symptome sein?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Ja, dabei ist von einer harmlosen, hormonellen Ursache auszugehen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok. Also ich werde dicherheitshakber noch einen Ss-Test machen. Aber meinen Sie 14-16 Tage nach GV oder nach ES?
Ich dachte 14-16 Tage nach ES? Nur leider kann ich den nicht genau bestimmen bzw. eingrenzen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

14-16 Tage nach dem GV ist der Test zuverlässig.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Urin- oder Bluttest?
Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich habe einen Frühtest (10mlU/ml) zu Hause
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Der Urintest ist zu diesem Zeitpunkt zuverlässig.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok, vielen Dank ***** ***** für Ihre Antworten.
MfG
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-)