So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21429
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe am 25.12.2017 meine Menstruation gehabt und leider

Diese Antwort wurde bewertet:

habe am 25.12.2017 meine Menstruation gehabt;

leider ist mir am letzten Sonntag, den 14.01.2017 eine Verhütungspanne passiert, dh Kondom vom Freund gerissen. Am Montag, den 15.01.2018 habe ich dann gleich die Ellaone in der Apotheke geholt. Leider ist am Freitag noch einmal eine Panne passiert - ich schäme mich fürchterlich und weiß jetzt nicht, ob ich innerhalb einer Woche noch einmal die Ellaone nehmen kann?Und ob sie noch wirkt? Andere Frage ist, ob ich davon ausgehen kann, in der Zeit unfruchtbar gewesen zu sein, da ich meine Menstruation in der Regel regelmäßig habe - 26 Tage....dh. ich hätte sie jetzt auch bekommen müssen - aber bekomme sie später durch ellaone wurde mir gesagt - bin jetzt völlig verunsichert

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Unabhängig von einem Eisprung ist die Sicherheit nach Anwendung der "Pille danach" für den Rest des Zyklus nicht mehr gegeben. Wenn Sie ein Schwangerschaftsrisiko sicher ausschliessen wollen, würde ich daher zur nochmaligen Anwendung raten.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen lieben Dank von Herzen für Ihre schnelle Antwort. Ist die Wirksamkeit der Pille danach gleich hoch und hat sie dann mehr Nebenwirkungen? Um Wieviel Zeit wird sich dann ca. die Menstruation verschieben, wenn ich die Pille danach in einer Woche zwei mal genommen habe?
Eigentlich haette ich regulär gestern meine Menstruation bekommen muessen, dann eine Woche später wegen der Pille danach.
Sind es dann jetzt ca. zwei Wochen später wo ich die Menstruation haben werde?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Es waere ja sicherlich auch zu unsicher, davon auszugehen dass die Pannen in der unfruchtbaren Zeit lagen, oder?
Die ellaone schützt auch jetzt beim zweiten Mal bis zu fünf Tage später
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen herzlichen Dank für die Antwort, dann werde ich sie mir holen gleich schnellstmöglich

Das Risiko ist hier zwar gering, aber eben nicht auszuschliessen. Auch bei einer zweiten Einnahme ist die Wirkung der "Pille danach" zuverlässig. Der Blutungsbeginn kann sich bis zu 2 Wochen verspäten.

Mit grösseren Nebenwirkungen ist nicht zu rechnen.

Ich würde dann dazu raten, die Einnahme morgen durchzuführen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.