So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21425
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Danke für die Antwort.. letze Frage da die Frauenärztin den

Diese Antwort wurde bewertet:

Danke für die Antwort.. letze Frage da die Frauenärztin den Geburtstermin 26.05 festgelegt hat;

kann es sein das dieser um paar Tage abweichen kann,wenn ja um wieviel und wenn,würde das auch sich auf den Tag des schwanger werdens auswirken wenn ja um wieviel Tage Maximal kann es abweichen ?

Es gibt bei diesen Daten eine Spannbreite von maximal plus/minus 1 Woche, auch dann kommt der Kontakt am 8.8. aber definitiv nicht in Frage.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.