So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21413
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, Ich habe seit zwei Tage eine starke Zwischenblutung.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich habe seit zwei Tage eine starke Zwischenblutung. Tagsüber hält sich die Blutung in Grenzen aber abends tropft es regelrecht aus mir raus.
Vor 4 Wochen habe ich eine Cortisonspritze bekommen. Kann das der Grund sein?
Ich hatte noch nie eine Zwischenblutung. Muss ich mir über die Stärke sorgen machen?

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Zu einer solchen Zwischenblutung kann es durch vielerlei Einflüsse kommen. Zunächst sollten Sie den weiteren Verlauf abwarten, falls die Blutung in einer Woche nicht zum Stillstand gekommen sein, wäre die Abklärung durch den Frauenarzt ratsam.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Meine letzte Periode ist nun auch erst eine Woche her und kam auch 5 Tage zu früh. Normalerweise habe ich einen taggenauen Zyklus ohne Hormonpräparate.
Ist es denn nicht komisch, dass sie nur abends so stark ist?

Das ist hormonell bedingt, Sie können zunächst wirklich ohne Sorge weiter abwarten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.