So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21573
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte gestern Geschlechtsverkehr mit einem Freund von

Kundenfrage

ich hatte gestern Geschlechtsverkehr mit einem Freund von mir. Nach dem Akt ist uns aufgefallen, dass das Kondom geplatzt ist.
Anschließend konnte ich nicht mehr aufhören mir sogen zu machen, vor allem da ich wusste, dass seine Ex-Freundin an Gebärmutterhalskrebs leidet und ich nun angst habe, dass ich mich mit dem HPV Virus infiziert habe und zu dem noch mit einem der High-Risk Variante.

Kann ich jetzt noch was tun? Ist es sicher dass ich mich infiziert habe? Bzw. kann es auch sein, dass dies nicht der Fall ist. Stimmt es, dass man den Virus im Blut nicht nachweisen kann und diesen nur im Ernstfall bei Veränderung der Gebärmutterhalszellen feststellen kann?

Ist mein Freund ein Risiko für alle seine zukünftigen Sexualpartnerinnen?

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Die Übertragung von HPV erfolgt in erster Linie bei direktem Kontakt im Fall eines akuten Ausbruchs, von daher sehe ich in dem von Ihnen geschilderten Fall keinen Grund zur Sorge.

DIe Diagnose würde durch Abstrichuntersuchung im akuten Fall gestellt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine

positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Somit müsste er mit HPV befallen sein und Symptome haben, damit er mich anstecken könnte?
Ist denn HPV für ihn nicht gefährlich, wenn er mit der Frau welche an Gebärmutterhalskrebs leidet sex hat?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Richtig, sonst kommt es zu keiner Übertragung.

Gebärmutterhalskrebs muss nicht unbedingt mit HPV in Zusammenhang stehen, sodass es nicht zwangsläufig zu einer solchen Infektion beim Partner kommen muss.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele