So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22200
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte am 25.08 das letzte mal GV nehme die Pille habe

Kundenfrage

ich hatte am 25.08 das letzte mal GV nehme die Pille habe aber in diesem Zyklus Antibiotikum genommen. In den Pausen hatte ich in den 2 Zyklusen Schmierblutungen. Dann habe ich den nuvaring benutzt und hatte ihn nach 2 Wochen rausgenommen und ich hatte in der Pause eine fuer mich normale Blutung . Dann habe ich den Ring wieder nach 2 Wochen rausgenommen und die Blutung setzte wie in der vorherigen Pause ein. Ich habe ss Anzeichen, spielt mir mein Körper mit den Blutungen einen Streich und ich bin schwanger trotz der Periode ?

Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Wenn die Blutung in gewohnter Dauer und Stärke verläuft, spricht das gegen eine Schwangerschaft. Hier besteht daher kein Grund zur Sorge.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine

positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wenn ich den nuvaring jetzt wieder früher entferne um zu schauen ob eine Blutung einsetzt ? Macht das Sinn?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sie können die Pause nach Anwendung von mindestens 14 Tagen einlegen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Und weshalb nicht früher ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Die verhütende Wirkung des Rings bleibt bei früherer Pause nicht erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Aber die Blutung müsste trotzdem einsetzten ??
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Die Blutung sollte in der Pause eintreten.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ein schwangerschaftstest sollte nach dieser Zeit anschlagen oder ?
Auch wenn er per Post bestellt wurde und es in der Nacht minus grade hatte ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ein Test reagiert 14-16 Tage nach dem GV zuverlässig.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ist eine ss in der 12. ssw auf jedenfall erkennbar ? Und auch in der 9. ssw hcg wert im Blut Vorhanden dieser war auch negativ
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

In diesem Fall ist jeder Test absolut zuverlässig.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Denken Sie ich Koennte schwanger sein ?
Wenn ich auf den Rüc***** *****ege und oberhalb des Bauchnabels reindrücke spüre ich ein Puls ist das meiner oder könnte das von einem Baby sein ich waere jetzt in der 15 ssw
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Bei negativen Tests ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Außerdem muesste der Arzt in der 12. ssw etwas gesehen haben ? Oder ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ja, ganz sicher.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Und auch der hcg Test mit Urin im Krankenhaus hätte anschlagen muessen ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ja, definitiv. Sie sind nicht schwanger.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele