So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22515
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund von Endometriose

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund von Endometriose nehme ich die Pille Maxim. Vorher hatte ich die Cerazette, hatte ständig Blutungen. Nun nehme ich seit einem Jahr die Maxim, ich soll sie wegen der Endometriose durchnehmen um keine Blutung zu bekommen. Anfangs hatte ich ca. 4-5 Monate Dauerblutungen, dann war es ein paar Monate gut, nun habe ich wieder seit ca. 4 Wochen leichte Blutungen. Das ist für mich nicht zufriedenstellend, da auch das Sexleben darunter leidet. Zudem habe ich seit ich die Maxim nehme, ca. 10kg zugenommen. Das belastet mich auch. Ich möchte in einer Woche in den Urlaub fliegen, bis dahin hoffe ich das die Blutungen weg sind. Welche Möglichkeiten habe ich? Vielleicht eine andere Pille?
Danke ***** ***** Grüße
Hallo,
zunächst sollten Sie in diesem Fall jetzt eine Einnahmepause von 7 Tagen einlegen, mit Beginn des nächsten Blisters ist dann mit einem Stillstand der Blutung zu rechnen. Allgemein würde ich in 4-monatigem Abstand zu einer solchen Pause raten. Treten dann weiterhin Probleme auf, bliebe nur der Wechsel zu einem anderen Präparat.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank!

Wenn ich jetzt eine Einnahmepause mache von 7 Tagen, besteht ja weiterhin Schutz oder?

Dann wird wahrscheinlich eine starke Blutung einsetzen oder?

Aber bis zum Urlaub werde ich dann wahrscheinlich damit durch sein.

Der Schutz bleibt dabei erhalten. Die Blutung kann zunächst noch etwas zunehmen, sollte dann aber schnell zum Stehen kommen.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.