So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21717
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe seit ca. 1.5 Jahren

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe seit ca. 1.5 Jahren eine Hormonspirale und damit eigentlich auch keine Probleme. Seit der Einsetzung hatte ich nie wieder meine Tage, auch keine Schmierblutungen. Bis vor ca. einem Monat. Jetzt habe ich regelmäßig Schmierblutungen zusätzlich eine Gewichtszunahme von ca. 3kg, aber auch stark vergrößerte Brüste (etwas mehr als 1 Cup) mit starken Spannungs- und Berührungsschmerzen. Aus Angst schwanger zu sein, habe ich bereits einen Schwangerschaftstest gemacht, der allerdings negativ ausfiel.

Generell stelle ich mir die Frage, ob das normal ist und wieder abklingt oder auf irgendeine Fehlfunktion der Spirale hindeutet.

Zu meiner Person, ich bin 27 Jahre alt, habe noch keine Kinder und habe vor der Spirale 10 Jahre lang mit der Pille verhütet.

Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können und verbleibe mit den besten Grüßen
Vanessa Ilg
Hallo,

auch nach längerer Anwendung der Hormonspirale kann es aufgrund der hormonellen Einwirkung zu solchen Symptomen kommen. Ob dabei mit der Zeit wieder eine Besserung eintritt, ist individuell ganz unterschiedlich und bliebe abzuwarten, anderenfalls wäre an den Wechsel zu einer anderen Verhütungsmethode zu denken. Bezüglich der Funktion besteht aber kein Grund zur Sorge, diese bleibt dabei absolut sicher bestehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele