So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 22077
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Dr. Scheufele, ich bin 28 Jahre alt und ich versuche

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Dr. Scheufele, ich bin 28 Jahre alt und ich versuche seit ca einem halben Jahr schwanger zu werden. Meine Periode bekomme ich immer regelmäßig. Am 24.12 hätte ich meine Periode bekommen sollen, sie ist aber bisher ausgeblieben. Heute habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ ausfiel. Ist es sinnvoll noch einen Test zu machen, wenn meine Periode weiterhin ausbleibt?
Hallo,

nach diesem Zeitraum seit der erwarteten Blutung sollte ein Test eigentlich zuverlässig reagieren, dennoch würde ich zu einer Wiederholung (bitte mit Morgenurin) in 2 Tagen raten, wenn die Blutung bis dahin nicht eintritt. Bei erneut negativem Ergebnis können Sie eine Schwangerschaft dann ganz sicher ausschliessen. Mögliche Ursachen können dann eine (harmlose) hormonelle Regulationsstörung, oder eventuell auch eine Eierstockzyste sein. Dies sollten Sie bitte durch Untersuchung vom Frauenarzt abklären lassen.
Ich wünsche Ihnen eine baldige Erfüllung des Kinderwunsches.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.