So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 24299
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Tage sind seit etwa 1,5 Wochen überfällig. Ich hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Tage sind seit etwa 1,5 Wochen überfällig. Ich hatte meinen ersten Geschlechtsverkehr. Das war direkt im Anschluss an meine Tage (es war noch eine geringe Schmierblutung vorhanden). Wir haben mit einem Kondom verhütet. Ich habe jetzt Angst, dass ich schwanger sein könnte. Besteht die Möglichkeit? Ich bin davon ausgegangen, dass frühestens meine fruchtbaren Tag etwa 5 Tage später wären. Was kann ich tun, sollte ich jetzt schon einen Test machen?
Hallo,

leider dürfen wir keine Antworten an Minderjährige geben. Vielleicht kann Ihre Mutter die Frage für Sie stellen, dann helfe ich Ihnen gern weiter.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.


Hallo, ich habe mit meiner Tochter das Problem besprochen und ihr angeboten einen Frauenarzt aufzusuchen. Da aber ein Termin eben erst nächste Woche möglich ist und ich sie nicht wirklich beruhigen kann, wäre ich froh, wenn Sie uns jetzt schon einen Ratschlag bzw. Informationen geben könnten, was wir tun können bzw. ob die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht. Ich hoffe Sie können mir aufgrund dieser Mail eine Antwort geben.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.


Hallo, ich habe mit meiner Tochter das Problem besprochen und ihr angeboten einen Frauenarzt aufzusuchen. Da aber ein Termin eben erst nächste Woche möglich ist und ich sie nicht wirklich beruhigen kann, wäre ich froh, wenn Sie uns jetzt schon einen Ratschlag bzw. Informationen geben könnten, was wir tun können bzw. ob die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht. Ich hoffe Sie können mir aufgrund dieser Mail eine Antwort geben. Ich habe auch die Gebühr für diese Anfrage gestellt. Die Abbuchung erfolgte vom Konto meines Mannes.

Hallo,

gerne helfe ich Ihnen weiter, bitte haben Sie Verständnis, dass uns die Regeln des Portals dies nur bei volljährigen Kunden erlauben.

Grundsätzlich verläuft der Zyklus aufgrund hormoneller Schwankungen bei jungen Mädchen oft noch recht unregelmässig, sodass es durch verschiedenste Einflüsse (z.B. schon durch Stress, oder Klimawechsel) zu einer Verspätung der Blutung kommen kann.
Vom genannten Zeitpunkt des GV her ist es recht unwahrscheinlich, dass sich Ihre Tochter schon in der fruchtbaren Phase befunden hat, da zudem ein Kondom benutzt wurde, halte ich eine Schwangerschaft doch für äusserst unwahrscheinlich. Raten würde ich dennoch zu einem handelsüblichen Schwangerschaftstest aus Drogerie, oder Apotheke, den Sie heute noch durchführen können, damit haben Sie zusätzliche Gewissheit.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.