So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 48348
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, sehr geehrter Herr RA Hüttemann, wann bitte verfängt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, sehr geehrter Herr RA Hüttemann,wann bitte verfängt "§ 545 Stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses"?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Zieht ein Mieter nach der Beendigung des Mietvertrags nicht aus, so besteht für den Vermieter die Gefahr. dass sich der Mietvertrag auf unbestimmte Zeit verlängert.

Die gesetzliche Fiktion des § 545 BGB - Verlängerung des Mietverhältnisses - tritt unabhängig vom Willen der Parteien und kraft Gesetzes ein und kann nur durch die Widerspruchserklärung verhindert werden.

Die Regelung gilt für die ordentliche wie die fristlose Kündigung gleichermaßen.

Die Fiktion der Vertragsverlängerung tritt nicht ein, wenn der Vermieter oder der Mieter seinen entgegenstehenden Willen dem anderen Teil erklärt.

Wird daher in der Kündigungserklärung einer stillschweigenden Fortsetzung des Mietvertrages ausdrücklich widersprochen, so ist dessen Geltung damit ausgeschlossen.

Bitte klicken Sie oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne auf der rechten Seite der Bewertungsleiste) an, denn nur mit Abgabe der Bewertung werde ich von Justanswer für die anwaltliche Beratung bezahlt.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Haben Sie noch Fragen?

ra-huettemann und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
kann man diesen 545 auch durch 2 und 3. fristlose Küündigüüng durchbrechen oder läuft er immer wieder neu an?

Grundsätzlich läuft der immer wieder neu an, aber seine Geltung kann in jeder Kündigungserklärung explizit ausgeschlossen werden (s.o.).