So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Rechtsanwalt/Fachanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 1546
Erfahrung:  Stiftungs- und Vereinsrecht Steuerrecht (auch internationales Steuerrecht) Mietrecht Erbrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Wir, geschiedenes deutsches Ehepaar mit Immobilie in

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir, geschiedenes deutsches Ehepaar mit Immobilie in Frankreich. Expartner will Immobilienhälfte Expartner abkaufen. Kann deutscher Notar dies beurkunden? Mit freundlichen Grüßen Heike Walter
Fachassistent(in): Gibt es gemeinsame Kinder oder Eigentum?
Fragesteller(in): Keine gemeinsamen Kinder. Kein gemeinsames Eigentum außer der französischen Immobilie
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, nur die Frage, ob dieser Verkauf bei einem deutschen Notar beurkundet werden kann

Mein Name ist Hermes Patrick, Spezialist im Rechtsverkehr D-F. Wo ist die Immobilie belegen, in D oder in F?

Sind Sie n och da?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Immobilie ist in Frankreich, genau in der Bretagne. Ort ist Audierne im Departement Finistere

Danke. Dann müssen Sie zumindest in den Kauf- bzw. Überlassungsvertrag vor einem Notar z.B. in Strassbourg beurkunden lassen, also vor einem fran. Notar. Beantwortet dies Ihre Frage?

Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne (3-5) und stehe im Nachgang gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vertragsentwurf könnte ein deutscher Notar aufsetzen, wenn dieser dann beglaubigt übersetzt wird. Wäre dies möglich?

Ja, dies wäre möglich.

alva3172015 und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke, ***** ***** mir sehr geholfen

Gerne geschehen. Die Umschreibung des "livre foncier" kann und muss dann allerdings ein franz. Notar veranlassen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie sind spitze. Es ging nur um die Sprachbarriere. Ein deutscher Notar, der hoffe ich, versteht mein Anliegen besser. Klar kann dann der beglaubigte übersetzte Vertrag von einem französischen Notaire umgesetzt werden. Danke nochmsls

Danke für die "Blumen". Wir empfehlen nichtsdestotrotz ein deutschsprechenden Notar in Straßburg für unsere Mandanten z.B. Notar Edmond Gresser, der der deutschen Sprache mächtig ist, umKosten für notwendige Übersetzungen zu "sparen".