So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 20778
Erfahrung:  Rechtsanwältin, zwei Fachanwaltstitel, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, 20 Jahre Berufserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Wie hoch darf mein Zaun oder Mauer werden, wenn ich die

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie hoch darf mein Zaun oder Mauer werden, wenn ich die genau auf die Grenze zum Nachbarn setze
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niederbayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): wie hoch darf mein Nachbar sein Carpord bauen, auch genau Grenze
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sehr gerne helfe ich weiter:Zunächst einmal müssen Sie immer schauen, ob es bei Ihnen in der Gemeinde Satzungen bezüglich Einfriedungen gibt.Ist das nicht der Fall gilt
Keine Baugenehmigung brauchen Sie wenn der Zaun bis zu 1,80 m hoch ist.Carport richtet sich nach Art. 6 Abs. 7 der bayerischen Bauordnung(7) 1In den Abstandsflächen sowie ohne eigene Abstandsflächen sind, auch wenn sie nicht an der Grundstücksgrenze errichtet werden, zulässig
1.
Garagen einschließlich ihrer Nebenräume, überdachte Tiefgaragenzufahrten, Aufzüge zu Tiefgaragen und Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten mit einer mittleren Wandhöhe bis zu 3 m und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von 9 m, wobei die Höhe von Dächern mit einer Neigung von mehr als 45 Grad zu einem Drittel, mit einer Neigung von mehr als 70 Grad voll der Wandhöhe hinzugerechnet wird; Giebelflächen bleiben bei einer Dachneigung bis zu 45 Grad unberücksichtigt,Er darf also bis zu 3 m hoch sein.Wenn ich helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung vielen Dank
SchiesslClaudia und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Dankeschön, hat mir sehr geholfen wünsche schönes WE
Das freut mich sehr viele Grüße ***** ***** zu Niederbayer