So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Moesch.
RA Moesch
RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Rechtsanwalt Bank und Kapitalmarktrecht
81056964
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
RA Moesch ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Flurstück, jetzt möchte ich da einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe eine Flurstück im Aussenbereich im Kreis Kusel , jetzt möchte ich da einen Zaun hinstellen darf ich das als Privatperson und möchte meinen Wohnwagen da hin stellen um ab und an auf meinem Grundstück zu Zelten Bzw Campen
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte haben Sie einen Moment Geduld, ich melde mich gleich bei Ihnen.

MfG

Norbert Mösch
​Rechtsanwalt

Nach § 62 LBauO Rheinland-Pfalz, dort Ziff. 6 a) sind Einfriedungen (also Zäune) im Außenbereich nicht genehmigungsfrei, bedürfen also der ausdrücklichen Genehmigung durch die Baubehörde, da Ihr Grundstück nach Ihrer Darstellung keinen landwirtschaftlichen Zwecken dient. Auch dürfen Sie einen Wohnwagen nur auf genehmigten Flächen aufstellen (Ziff. 1 d).

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Vielen Dank ***** *****ür Ihre Bewertung (3 bis 5 Sterne)

Norbert Mösch
​Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank ***** ***** heißt ich darf einen Wohnwagen auch nicht auf ein Baugrundstück stellen ?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und es dort nutzen ab und an mit Kindern ?

Wenn das Grundstück als "Baugrundstück" deklariert ist, obschon es sich im Außenbereich (grundsätzlich nicht bebaubar!) befindet, können Sie auch einen Wohnwagen stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dankeschön dürfte ich einfach auch einen Wohnwagen im Außenbeereich hinstellen. Wenn ich dort erfbeeren oder Spargel oder Bäume pflanze ? Oder muss ich da eine Landwirtschaft anmelden .?

Das Gesetz ist da recht eindeutig und erlaubt dies grundsätzlich nur auf Camping- oder sonstigen zugewiesenen Plätzen.
Sie dürfte aber eine Hütte bis 10 m2 bauen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber ich dürfte schon was anbauen

Klar! Es ist ihr Grundstück und Bauordnungsvorschriften haben keinen Einfluss auf Gemüsebau! ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Super Dankeschön und einen masxhendrahtzaun ? Wo Hasen durch passen ;)? Ich gebe ihnen nachher extra trinkgeld
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Da darf ich ja dann auch einfach einfach mit meinem Wohnwagen hin oder wenn ich meine Kinder mitnehme damit die auf Toilette können oder was zu trinken haben oder Schatten habe

Ich melde mich in ca. 30 Minuten

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok

Nach Ziff. 6 d) wären Weidezäune zulässig, allerdings auch wieder nur im Landwirtschaftsbetrieb / Gartenbau. Ggf. können Sie sich aber auf die Ausnahmegenehmigung des § 62 Abs. 1 Ziff. 7 für Gärten berufen - danach dürfte ein Maschendrahtzaun wohl zulässig sein. Zur Rechtssicherheit sollten Sie sich aber mit dem örtlichen Bauamt in Verbindung setzen.

Soweit Sie den Wohnwagen immer wieder mitnehmen, können Sie mit diesem grundsätzlich parken wo sie wollen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke ***** ***** Frage noch , was besagt dieses Ausnahmegenehmigung des § 62 Abs. 1 Ziff. 7 für Gärten ? Ich finde es nicht

Unbeschadet einer nach anderen Vorschriften erforderlichen Genehmigung bedürfen keiner Baugenehmigung das Errichten, Herstellen, Aufstellen, Anbringen oder Ändern von folgenden baulichen Anlagen, anderen Anlagen und Einrichtungen:bauliche Anlagen, die der Gartengestaltung oder der zweckentsprechenden Einrichtung von Sport- und Spielplätzen dienen, wie Pergolen, Trockenmauern, Tore für Ballspiele; ausgenommen sind bauliche Anlagen in der Umgebung von Kulturdenkmälern sowie in historischen Park- und Gartenanlagen.

Ich würde hier auf die Gartengestaltung abstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Genau also Erdbeeren und Spargel und dafür ein Weidezaun ;)

Warum nicht?! ;-)

Sie wollen ja Rehe fernhalten...

RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung: Rechtsanwalt Bank und Kapitalmarktrecht
RA Moesch und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hallo kurze Frage , sie meinten bei der Hütte bis 10m2 bestimmt 10m3 ? Oder ?