So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Steffan raschwe...
Steffan raschwerin
Steffan raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 148
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
Steffan raschwerin ist jetzt online.

Ich besitze ein Grundstück, der Einwurf betägt 660 qm. des

Kundenfrage

ich besitze ein Grundstück, der Einwurf betägt 660 qm.Im Rahmen des Umlegeverfahren bekomme ich nun ein Angebot der Stadt für ein Zuteilung von 200 qm (erschließungsbeitragsfrei), das erscheint mir sehr wening, kann das stimmen?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hessen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja, sollte ich das Grundstück verkaufen wollen, so bietet die Stadt (Seligenstad am
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Grundstücksrecht
Experte:  Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Besteht die Möglichkeit, dass Sie das Schreiben der Stadt nebst Zuteilung und Begründung als pdf-Datei bzw. jpg-Datei über die Fragebox hochladen (links/rechts unten Button „Datei anfügen“). Ich sehe mir dieses dann gerne an und formuliere eine Antwort auf Ihre Rechtsfrage.
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielen Dank für die Antwort, die Möglichkeit besteht leider nicht. Ich benötige keine weitere Unterstützung mehr auch nicht per telefon.Beste Grüße.
Experte:  Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
alles klar.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-