So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 14543
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Seit 50 Jahren versucht meine Familie einen angrenzenden

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit 50 Jahren versucht meine Familie einen angrenzenden Grundstücksstreifen (3mx20m) von einer größeren Grundstücksfläche zu kaufen. Ohne Erfolg !! Da der Eigentümer überhaupt keine Interesse hatte, diese Fläche zu pflegen , haben wir diese Arbeit übernommen.Grundstück liegt in der Ortsmitte. Vor 4 Jahren wurde das gesamte Grundstück an die Gemeinde verkauft. Habe ich wegen der 50 Jahre Pflege dieses Streifens kein Vorkaufsrecht gegenüber der Gemeinde?
JA: Wird der Verkauf direkt über den Eigentümer getätigt?
Customer: Ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Bräuchte die notwendige Breite, um einen PKW Stellplatz zu bauen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ich bedaure Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie kein Vorkaufsrecht an dem Grundstück haben.

Ein Vorkaufsrecht kann nur per notariellen Vereinbarung und Eintragung im Grundbuch oder per Gesetz entstehen.

Die freiwillige Pflege eines Nachbargrundstücks begründet jedoch weder einen Anspruch am fremden Grundstück noch einen schuldrechtlichen Anspruch auf Geldersatz.

Es handelt sich um eine reine freiwillige Leistung.Ich bedaure Ihnen keine positivere rechtliche Einschätzung übermitteln zu können.
Bitte seien Sie gleichwohl so freundlich für meine Ausführungen und die aufgewendete Zeit mind. 3 Bewertungssterne zu vergeben.
Selbstverständlich können Sie hernach noch weiter nachfragen.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.