So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 13051
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe durch den Kauf mein Grundstück auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Ich habe durch den Kauf mein Grundstück auf sämtliche Einwendungen bzgl. der
Fertigungshalle verzichtet.Mein Haus ist direkt mit der Fertigungshalle verbunden.
Das war super,mit Herrn Karl Ruhl dem Inhaber der Fertigungshalle.
Rechtsanwalt H. Krüger hatte das damals erkannt. (16.1.2019)Ich hatte damals am 2.1.2017 einen schweren Schlaganfall erlitten.
Die Behinderung war 60%. Demnach wurde ich in Rente geschickt.Die Fräsmaschine der Fertigungshalle wurde direkt an die Mauer unseres 3-Familienhaus
verrückt. Die Drehmaschinen wurde dann verkauft. Und damals ging los........
Jeden Morgen um 6.45 Uhr wurde langsam angefahren.(ca.10 Minuten)
Dann wurde das von Emission gemessen.Das liegt 35dBA.
Jetzt meine Bitte.
Die Behinderung von Michael Stüdemann war 60%. Darf H.Miroll (Nachfolger von
K.Ruhl) um 6.45 Uhr die Fräsmaschine langsam anfahren und weiterhin im Lauf
des Tages über 40dBA laufen lassen?Vielen DankMichael Stüdemann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Der von Ihnen benannte dBA-Wert zwischen 30 und 40 wird nach der Richtlinie für Immissionswerte noch als zulässig erachtet.

Anbei finden Sie die geltende Tabelle zur Orientierung:

https://www.berlin.de/umwelt/themen/laerm/artikel.256029.php

Ggf. könnten Sie mit dem Unternehmensnachfolger sprechen, ob die Maschine etwas von der Wand weggestellt wird oder eine schalldämmende Matte zwischengehängt wird.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrte Herrn Traub
Was ist mit der Behinderung 60% meiner Zeit. Ist die Behinderung von 60% ist zu wenig?
Mit freundlichen Grüßen
M.Stüdemann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

was genau meinen Sie mit einer Behinderung von 60% Ihrer Zeit?

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo Herrn Traub
Meine Behinderung wurde von Schwerbehindertenausweis am 8.1.2010 ausgeführt.
Ich kann halt nicht mehr machen. So einfach ist das. Er ist unbefristet.
Danke
M.Stüdemann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

eine körperliche Behinderung hat keine Auswirkung auf die zulässigen Grenzwerte von Lärm.

Dies sind absolute Werte, bei denen nicht auf körperliche Eingeschränktheiten und Besonderheiten eingegangen wird.

Dies hat der Gesetzgeber nicht vorgesehen.

Konnte ich Ihre Frage beantworten?

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Grundstücksrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo Herrn Traub
Ja, ich konnte keine Behinderung, beim Grenzwerte von Lärm bei mir. Schade.
Es ging auf körperliche Eingeschränktheiten. Es gibt bein Gesetzgeber nicht vorgesehen.
Vielen Dank
Michael Stüdemann