So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 17440
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich möchte einer Vorvertrag für den Verkauf eines Hauses

Kundenfrage

Ich möchte einer Vorvertrag für den Verkauf eines Hauses aufsetzen, macht das Sinn? Ich lese gerade, dass dieser notariell beglaubigt sein muss. Das möchte ich wegen den Kosten vermeiden. Welche Möglichkeiten haben ich noch?
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Grundstücksrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Was soll der Vorvertrag in Ihrem Fall beinhalten / bezwecken?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Zwei Vermächtnisnehmer haben einen Anspruch auf den Erlös des Hausverkaufes. Ich möchte beiden einen vorläufigen Kaufvertrag vorlegen. Dieser Vertrag soll dann durch die Vermächtnisnehmer bestätigt werden. Es sind also 4 Parteien Vertragspartner, Ich als Erbe, der Käufer und zwei Vermächtnisnehmer.Damit möchte ich die höhe des Kaufpreises bestimmen und weitere Forderungen vermeiden.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Man kann einen vorläufigen Vertrag aufsetzen- auch ohne notarielle Form.

Dann ist dies aber eben nur ein unverbindliche Vorvertrag, der keine rechtliche Wirkung entfaltet.