So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Geschlechtskrankheiten
Zufriedene Kunden: 24390
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Geschlechtskrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Wie lange könnten Viren in einem benutztem Kondom

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie lange könnten HI-Viren in einem benutztem Kondom theoretisch aktiv bleiben? Wenn man zum Beispiel den Mülleimer leert (Wohngemeinschaft) und damit in Kontakt käme, bestünde dann ein Risiko? Da ja im Kondom nicht wirklich Luft an die Viren käme.

Hallo,

zu einer Ansteckung mit HIV würde es des Kontaktes einer grösseren Menge infizierter Körperflüssigkeit mit einer frischen Wunde bedürfen. Zudem überleben die Keime im Kondom nur wenige Minuten.

Hier besteht somit kein Risiko.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Können Sie mir genauer erklären, warum die Keime nur wenige Minuten überleben? Sie kommen dort ja nicht so sehr mit Luft in Kontakt oder?

Die Flüssigkeit verliert aber nach und nach an Konsistenz.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Was meinen Sie damit? Es trocknet ja im Kondom nicht ein.

Trotzdem überleben die Keime nicht lange und zudem kommt es in dem Fall ja auch zu keinem Wundkontakt.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Geschlechtskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bestehen noch Rückfragen?