So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 3969
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Smax diesel.tdci. 300000km. Springt mal gut an mal

Diese Antwort wurde bewertet:

Smax diesel.tdci. 300000km. Springt mal gut an mal schlecht.anlasser dreht manchmal gefühlt schwer, manchmal eher geruckele. Manchmal einwandfrei. Beim überbrüc***** *****ef er top an. Daher batterie getauscht. Also nagelneu. Problem trat seit einigen wp Aber jetz wieder langsamer anlasser...... sktzen im urlaub und bin über jede hilfe froh.....
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Batterie getauscht. War vor zwei wochen beim tüv. Nichts im fehlerspeicher. Glühkerzen ok. Problem trat schon vor wochen sporadisch auf.....wird jetzt aber regelmäßiger.... wie gesagt gerade neu batterie eingebaut...schon beim zweiten starten merklich langsamer anlasser....
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Gefühlt startete er beim überbrücken top. Lags daran das dann eigentlich zwei gute batterien und lima dranwaren.? Gehe davon aus das die batterie ja gar nicht kaputt war...?

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn das Fahrzeug beim überbrücken gut anspringt, hätte auch ich natürlich die Batterie als erstes im Verdacht gehabt. Diese muss bei jedem Start 1 KW aufbringen, um den Anlasser drehen zu können.

Weiter kommen nun folgende Optionen in Betracht:

  • Elektrische Anschlüsse fehlerhaft - hier vor allem zwischen Batterie und Anlasser genauer schauen
  • Magnetschalter (Einrückrelais) schwergängig oder defekt - Anlasser
  • Elektromotor elektrisch schadhaft - Anlasser
  • Einspurgetriebe, Starter-Ritzel oder Freilauf beschädigt - Anlasser
  • Anlasserrelais

Da alle 3 letzten Optionen so oder so mit dem Anlasser zusammen hängen, würde der getauscht werden.

Das Anlasserrelais sitzt bei Ihrem Fahrzeug im Sicherungskasten Motorraum - F15/40A.

Somit kann ich Ihre Frage klar mit ja beantworten, es könnte sein, dass hier tatsächlich die Batterien gar nicht defekt waren.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort ein kleines Dankeschön/eine Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.