So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 3692
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich fahre einen Kuga BJ Juni 2017 2 L Diesel 56.000 km

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich fahre einen Kuga BJ Juni 2017 2 L Diesel 56.000 km
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich fahre seit 1/2 Jahr einen Kuga 2 l Diesel Bj 06/2017 56.000 km. Die Motorkontollleuchte verlischt nicht - kein Leistungsabfall. Lt. Fehlerauslesung wurde die hintere Lamdasonde ersetzt. Nach 500 km Autobahnfahrt leuchtete die Lampe wieder dauerhaft. Wieder ging der Wagen in eine andere Ford-Werkstatt. Fehlerauslesung meldete wieder die hintere Lamdasonde. Materialganrantie! Austausch! Nach 400 km leuchtet die Lampe seit heute wieder dauerhaft. Morgen bringe ich den Wagen wieder in die Werkstatt. Kann ich der Werkstatt einen Hinweis zur Fehlereingrenzung geben?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe eigentlich alles beschrieben. Außer, es handelt sich noch um eine Gebrauchtwagengarantie.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Wann darf ich mit einer Antwort rechnen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn ständig die Lambdasonde Ihren Dienst quittiert sollte hier mal die Ansaugbrücke (undicht) und der Luftmassenmesser kontrolliert werden.

kurz erklärt:

wenn der Motor z.B. nach dem Luftmassenmesser Falschluft ansaugt, zum Beispiel über eine undichte Ansaugbrücke, ergibt das viel zu magere Gemisch für die Motorelektronik keinen Sinn, die falsche Schuldzuweisung in Richtung der Lambdasonde ist die Folge.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Guten Tag, leider führte dieser Tipp nicht zum Erfolg. Im Raum Düsseldorf gab es so einen Fall bisher nicht. Eine Werkstatt aus Leverkusen gab einen Tipp. Letztlich ist die Lösung nach Auskunft der Werkstatt unlogisch, aber der Fehler ist beseitigt. Es wurden folgende Arbeiten ausgeführt:
Geprüft:BJB zu Lambdasonde 2BJB zu Lambdasonde 1BJB Pinbelegung geprüftPCM zu BJBAnsaugbrücke untersuchtSteckplätze im BJB (Sicherungen/Relais)Motorkabelstrang untersucht und durchgemessenStecker auf Beschädigungen untersucht C172 Pin5Datalogger MAF-SensorLuftmassenmesser aus gebaut unter untersuchtBJB Stecker C1035C zu Lötpunkt S113Massepunkte im Fahrzeug geprüftErneuert:Lambdasonde 1 inkl. VerkabelungViele Grüße
Reinhold WEgner

Sehr geehrter Ratsuchender,

es lag tatsächlich an der Verkabelung der Lambdasonde?

Ja, der Fehler ist tatsächlich unlogisch, aber wenn Ihnen damit nun geholfen ist, freut mich das um so mehr.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und würde Sie gern mal wieder bei JustAnswer begrüßen.

Gruß

Customer/p>