So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2842
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, es geht umeinander Galaxy WA6 2009 elektronisch

Kundenfrage

Hallo, es geht umeinander Galaxy WA6 2009 elektronisch einstellbares Fahrwerk, keine Niveauregulierung. Fehlermeldung IDVC gestört, Fehlerspeicher sagt Dämpfermagnetventil hinten links. Nach Dämpfertausch immernoch gleiches Problem. Kann das auch ein defekter Achssensor sein? Der fürs Xenonlicht die Höhe misst
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Dämpfer getauscht und Fehlerspeicher gelöscht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Ford
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Darf ich wissen, welcher Fehlercode hierzu hinterlegt war/ist - au0er die Displayanzeige?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Den genauen Fehlercode weis ich nicht mehr aber Dämpfermagnetventil hinten links
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Der Sensor selbst würde auch als dieser angezeigt werden, darum meine Nachfrage, welcher Fehlercode hinterlegt war.

Sie schreiben "Dämpfer getauscht und Fehlerspeicher gelöscht".

Was wurde hier alles getauscht?

Der Dämpfer allein reicht hier nicht, sondern auch dieser "kleine Ausgleichsbehälter" - (kleine schwarze Pumpe) am Dämpferrohr, muss mit getauscht werden, denn diese ist das Dämperventil.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Der Dämpfer und diese kleine schwarze Pumpe ist eine Einheit und kann nur im kompletten getauscht werden
nur mal so zur Information
Übrigens ist dies keine Pumpe sondern ein Magnet
Schönes Wochenende noch
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Dämpfer die ich kenne, da ist dies noch am Holm verbaut und ich kenne es als Ventil.

Ich wünsche Ihnen ebenfalls ein schönes Wochenende, denn wir werden hier wohl nicht auf einen Nenner kommen.

Gruß

Customer/p>