So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2348
Erfahrung:  Ingeniur KFZ-Mechaniker Diangose
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

HallO! Frage: Ford Kuga Baujahr 2013, KM 63.000, vibriert

Diese Antwort wurde bewertet:

HallO!
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Frage: Ford Kuga Baujahr 2013, KM 63.000, vibriert bei ca. Tempo 100. Die Reifen sind neu dieses Jahr drauf gekommen und gestern war ich nochmals beim Auswuchten. Leider vibriert das Fahrzeug immer noch
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nur bei 100 km/h oder ab 100 km/h immer?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
von 100-120, dann hört es auf

hat der eingelegte Gang einen Einfluss?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
das Lenkrad vibriert nicht, eher das Fahrzeug. Sagt der sog. "Popometer"...
Ist ein automatik
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
1,6 Liter mit 182PS

Alles klar. Ein Automatik hat auch Gänge die eingelegt werden automatisch. Bringt hier etwas wenn man über den Wählhebel einen Gang hoch oder herunterschaltet?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
ich habe es mal versucht, und hatte den Eindruck, dass es im niedrigeren Gang besser wird
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich möchte nächste Woche mit dem Fahrzeug in Urlaub fahren und war erst vor 2 Monaten in der Inspektion
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Also höhere Drehzahl- weniger Vibrieren

Wie heftig sind die Vibrationen so ca?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Mitfahrer haben es gemerkt...wie wenn ein Reifen eine Unwucht hat, außer, dass das Lenkrad nicht zittert
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
permanenter Allrad..

Alles klar. Ich bin mir sicher, dass Sie mit dem Auto in den Urlaub fahren können.

Ferner nach Ihrer Aussage kann ich das Vibrieren zum Getriebe oder zum Motor zuornden. Zu einem kann es sein, dass der Motor im niedrigeren Drehzahlbereichen bei Tempo 100 zu untertourig läuft, was bei der Gemischherstellung zu diesem Vibration führt. Dies wird von Ihnen auch mit der Aussage gestätigt, dass bei höheren Drehzahlen das Problem weg ist. Ebenso kann das Zweimassenschwungrad bei der Drehzahl in die Freqvenz kommen, wo es vibriert. Mehr halte ich nicht möglich, Antriebstrang ab Getreibe bis hin zu den Räder schliesse ich erstmal aus, da würde das Problem sich nicht verbessern wenn man zurückschaltet, da die Drehzahlen der Teile sich in dem Fall nicht ändern.

Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Giuseppe8018 und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Super, vielen Dank!!

Danke für die Bewertung.

Mit freundlichen GrüßenCustomer/p>