So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2421
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Transit 2017, 130 ps, Autom. wenn die Klimaanlage läuft

Kundenfrage

transit 2017, 130 ps, Autom. wenn die Klimaanlage läuft Getriebe auf R im Leerlauf und sich der Lüfter einschaltet geht die Drehzahl auf 400 zurück. Auch wenn ich die Klima abschalte bleibt die Drehzahl unten bis der Kühlerlüfter anschaltet dann geht sie wieder hoch auf 800. Meine Werkstatt meinte zu viel R135 und der Kompressor bremst. Abgepumt nur 540 Gr anstelle 740. Kann mir jemand helfen?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Flüssigkeit im Klimakreislauf erneuert.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Nimmt auch kein gas an und bleibt sehen.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Ford
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Sie meinen mit R135 das Kältemittel? 750 Gramm gehören aber eigentlich in Ihrem Auto. Wurde eine Fehlerdiagnose erstellt?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nur eine Probefahrt wo das Problem bei Ihm 4x auftrat. Dann das Kältemittel erneuert und ich soll weiter beobachten. Keine Diagnose.
Gruß Walter
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Es wäre schön, wenn die Werkstatt Ihnen einen Fehlercode dazu benennen könnte, denn ich gehe davon aus, dass der Transit an der Diagnose hing?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
R135 ist das Kältemittel. Es waren nur 540 Gr. anstelle von 740 Gr. drinnen, Also eher zu wenig als zuviel.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein wurde nicht an ein Diagnosegerät angeschlossen um den Fehlerspeicher auszulesen.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

eben 540 sind definitiv zu wenig, und damit ich Ihnen effektiv weiterhelfen kann, wäre es schön, wenn hier ein Diagnosetool angeschlossen werden würde, denn ich glaube nicht, dass es an der Klima liegt. Das möchte ich aber anhand des Fehlercode´s ausschließen.

Gruß

Customer/p>