So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1903
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, mein Ford Focus, Bj.18, 1.0 Eco Boost, hat Probleme

Kundenfrage

Hallo, mein Ford Focus, Bj.18, 1.0 Eco Boost, hat Probleme mit den Zündachlüssel. Es bleib alles dunkel keinerlei Reaktion. Es wurde schon die Batterie überbrückt. Neue Batterie in der Fernbedienung, In die Ablage gemäß Beschreibung gelegt. Alles durch und ohne Erfolg. Beim Ersatzschlüssel genau gleich, Besten Dank und viele Grüße.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Wie in der Beschreibung aufgeführt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Wagen seit einem Jahr ( seit Kauf ) nich gefahren. Konnte jhedoch vor einem Monat noch völlig normal gestartet werden - ohne jegliche Probleme.
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Ford
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Das heißt, wenn Sie den Zündschlüssel drehen/Knopf drücken, dreht weder der Anlasser noch hören Sie, wie die Systeme sich hochfahren?

Die häufigste Ursache wenn das Auto nicht anspringt, bzw. keinen Ton mehr von sich gibt, ist ein Fehler in der Stromversorgung. Der elektrische Strom wird in der Lichtmaschine generiert, in der Batterie gespeichert und über die Zündspule und den Verteiler zu den Zündkerzen im Motorblock geleitet. Strom muss immer in Kreisen fließen.

Hier sollten Batterie und LiMa nochmals gemessen, und der Anlasser geprüft werden.

Ist das Fahrzeug bei Überbrückung gestartet, ist die Batterie oder die LiMa Ihr Problem, ist er das nicht, kommt alles 3 in Betracht.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen offen geblieben oder konnte ich Ihre Frage beantworten?

Gruß

Customer/p>