So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1417
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, mein Ford Mondeo ( Erstzulassung 11.07.2007 ) Hallo,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Ford Mondeo ( Erstzulassung 11.07.2007 )
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Hallo, mein Ford Mondeo lässt sich nicht starten.Elektrische Entriegelung funktioniert auch nicht,obwohl die Batterie noch neuwertig ist. Kann das an der Wegfahrsperre liegen und gibt es Lösungen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Anfänglich ging der Bordcomputer noch ( Display )

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

 

Wenn Sie den Wagen starten, wie verhält sich das Auto dann? Passiert gar nichts, oder springt er für 1-2 Sek an und geht dann direkt wieder aus?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Es passiert gar nichts. Selbst die Zentralverriegelung funktioniert nicht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

wenn Sie sagen, es passiert gar nichts mehr, ist es zumindest schon mal NICHT die Wegfahrsperre, denn hier würde der Wagen starten und nach 2-3 Sek direkt wieder ausgehen. Wegfahrsperren blockieren nicht, sondern unterbrechen die Stromzufuhr direkt und ohne Umwege.

 

Die häufigste Ursache wenn das Auto nicht anspringt ist ein Fehler in der Stromversorgung. Der elektrische Strom wird in der Lichtmaschine generiert, in der Batterie gespeichert und über die Zündspule und den Verteiler zu den Zündkerzen im Motorblock geleitet. Strom muss immer in Kreisen fließen. Ist der Stromkreis unterbrochen, findet keine Stromversorgung mehr statt. Eine Rückleitung zurück zur Lichtmaschine ist die Karosserie des Fahrzeugs.

 

Meine erste Option wäre hier, das Massekabel ab zu schrauben, es zu reinigen, mit Polfett zu versehen und es wieder an seinen Platz zu setzen.

Meine zweite Option wäre sodann die Batterie zu messen.

 

Sind diese zwei Möglichkeiten nicht gewinnbringend, würde ich mich freuen, wenn Sie sich hier nochmal bei mir melden.

 

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

 

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Besten Dank für die Antwort.War am Ende doch die Batterie. Habe den Wagen durch Fremdstarten wieder zum Laufen gebracht.
Gruß
Volker

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

besten Dank für Ihr Feedback.

 

Gruß

MechanikerTom