So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 6350
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich besitze seit Mai 2019 einen neues Wohnmobil mit einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich besitze seit Mai 2019 einen neues Wohnmobil mit einem Ford Transit 170 PS 6 Gang Wandleratomatik .

Nach jetzt 7000 gefahren Kilometern macht dieser Probleme .

Der hat neuerdings permanent Leistungsabbrüche beim beschleunigen und wenn die Drehzahl dann runter geht nimmt kein Gas mehr an .

Wenn ich dann kurz ganz vom Gas gehe geht es wieder kurz dann wieder weg . Die Adblue Anzeige hat mitlerweile auch schon drei mal aufgeleutet in dieser Zeit .

Vor knapp zwei Wochen sagte mit die Anzeige das noch für 2200 km Adblue drinne ist . Ich habe aber vorsichtshalber mal 5 Liter nachgekippt .Nach 500km wieder die Adblue Anzeige Adblue noch für 2000 km .Kann alles igendwie nicht sein .

Kann das damit zusammenhängen das der Leistungsverlust und keine GAS Annahme die Steuereung von AdBlue sein kann Sensor defekt etc ??

Außer wenn die AdBlue Info Lampe anging und ich nachgefüllt habe bisher nichts .Die Frage ist wann kann ich da überhaupt selber ausrichten

Berganfahr Assistent nicht verfügbar aber das ist jetzt erstmal nicht die Prio

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Nein Sie sollten nicht selbst machen. Der Wagen hat Garantie, hier sollte eine Werkstatt Hand anlegen. Alles was Sie über das auffüllen von Flüssigkeiten hinaus machen kann die Garantie gefährden.

Der hohe Verbrauch an AdBlue zeigt, dass viel Stickoxide entstehen. Das ist ein hinweis darauf, dass etwas mit der Motorregelung nicht stimmt. Das ist ein Fall für die Fachleute. Ich denke dass die Probleme mit der Automatik mit dem Leistungseinbußen zu tun hat, beide Systeme sind voneinander abhängig. Geht eines nicht richtig funktioniert auch das andere nicht mehr.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.