So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 995
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Mein Ford Autoroller 2007 2.4 Tdci ist nach Leistungsabfall

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Ford Autoroller 2007 2.4 Tdci ist nach Leistungsabfall beim Fahren stehengeblieben und hat kein Gas mehr angenommen.

Abschleppdienst gerufen und auf Diagnose gewartet.Aber die französische Werkstatt hat es nicht richtig Auslesen können.Nach Abnahme des Luftschlauches vom Motor ist dieser wieder gestartet und hat auf 2-3 Pötten gerusst wie verrückt.

Kühlwasser kommt irgendwie schwarz vor.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

"Kühlwasser kommt Ihnen irgendwie schwarz vor?"

War das vor Abnahme des Luftschlauches oder danach?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Kann ich nicht sagen da ich das Kühlmittel Gefäßes erst nachher in diesem Zustand gesehen habe.
Angeblich soll Abgaswärmerückführung defekt sein.
Abgelesene Codes von der Werkstatt:
P0340:24-28
P0404:72-28
P1103:00-68
P1409:77-28
Muss ich mit einem Austausch des Motors rechnen oder nur Teileaustausch wie Kolben?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Ihr größtes Problem ist Ihr AGR Ventil mit dem Folgefehler LMM (P0404 mit dem Folgefehler P1103)

Hier tauschen Sie als allererstes das AGR Ventil, damit diese beiden Fehlercode´s gelöscht werden können. Der 1409 sollte sich damit auch erledigen, da beim AGR Tausch auch das Regelventil mit unter die Lupe genommen wird und eventuell ersetzt wird.

Der P0340 ist ebenfalls ein Sensor, der aber auch recht schnell gewechselt werden sollte/können, so dass wir hier die richtigen Stellungsanschläge der Nockenwelle in Steuergerät erhalten (P0340 Nockenwellensensor)

Sie müssen nur das AGR ersetzen oder eventuell sogar nur reinigen, dann sind schon 3 Fehlercode´s weg, denn der LMM ist nur der Folgefehler des "verschmutzen oder defekten AGR´s.

Nach dem Löschen hier nochmals fahren und sehen, ob P0340 wieder kommt und ggfls ebenfalls tauschen.

Kein Motortausch nötig.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe aber unter den gleichen Fahrzeug usern mit den Ford Motoren 2,2. und 2,4 Dhci das dieser Mängel immer wieder vorkommt .Die Injektoren werden durch den Biodiesel verdreckt .Lohnt es sich dann nicht den hochwertigen Diesel zu tanken oder Zusatzmittel in jeder 5.Tankfüllung beizumischen?Auch soll das Ford Öl nicht so hochwertig sein und nicht die richtige Schmierung haben.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich denke, da scheiden sich die Geister, die einen schwören drauf, die anderen eher weniger. Ich für meinen Teil betanke meinen Diesel normal und achte hier nicht sonderlich auf BIO oder ähnlich, hatte aber auch noch keine Injektorenprobleme. Somit sieht man ja, dass es auch ohne Biodiesel nicht zwangsläufig zu Problemen kommen muss.

Welches Öl ist jetzt drin?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ich habe den Autoroller erst im Mai gekauft und der letzte Kundendienst wurde in einer Werkstatt Elsass- Frankreich durchgeführt.Da kann ich leider nicht die Ölmarke herausfinden.Aber in Foren liest man das das Ford Öl aus den Werkstätten nicht so ein guter Schmierstoff sein soll.Empfohlen wird 5 W 30/40 oder 00 W 30/40 .Da die Kolben leider nicht so hochwertig bei diesem Motor 2,4 Dhci ist dies unerlässlich.
Der 2,2 Dhci hat bei den meisten Benutzern keine 50000- 80000 km ohne Motorschaden überstanden ,darum dachte ich das der 2,4 Dhci robuster ist.Aber leider wohl nicht.Darum hatte ich überlegt nach knapp 100000 km an einen Austausch Motor.

Sehr geehrter Ratsuchender,

der Wagen ist aus 2007, so dass sich tatsächlich hier noch ein Austauschmotor rechnen würde, allerdings sollten Sie die DRUMHERUM Komponenten (Steuergeräte etc.) mit bedenken.

Ich gehe davon aus, dass Sie nicht selbiges Modell einbauen möchten, sondern einen robusteren Motor.

Hier würde ich vielleicht mal mit Ford sprechen, welche Möglichkeiten tatsächlich bestehen.

Alleine die Auskunft sollte ja nicht hunderte von Euro kosten.

Nach Ihrer Fehlerbeschreibung wäre hier nur das AGR und der Sensor zu machen, vielleicht dann ein hochwertigeres Öl und es läuft besser?

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Würde denn ein anderer Motor aus späteren Fabrikation und Herstellungsjahren überhaupt in die Karosserieaufhängung passen?
Bei der gleichen Ausführung kann man doch die ganzen Steuergeräte und weiteren Anhängsel doch wieder mitanbauen oder nicht?Der 3.2 Motor wäre dann vielleicht interessant.
Wenn ein Austausch wieder 100000 km hält bei entsprechender Pflege wäre es für die nächsten 10 Jahre auch ok.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Geduld abzuwarten.

Bei der gleichen Ausführung kann alles beibehalten werden und nur einige wenige Komponenten müssen sodann neu angelernt werden.

Bei einer weiteren anderen Ausführung muss zunächst geschaut werden, passt dieser von der große her und welche Komponenten müssen angepasst werden, da ja auch die Einspritzzeiten usw. bei einem größeren Motor stimmen müssen.

Hier ist natürlich der Kosten-/Nutzenaufwand eine Frage des Wertes.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>