So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 6025
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Ford transit bj. 2006 mit Hymer aufbau (van 522). seit 2019

Kundenfrage

Ford transit bj. 2006 mit Hymer aufbau (van 522). seit 2019 teilweise blaurauch und in stand nicht immer runder lauf. es wird das symbol Motorblock orange angezeigt. km-Leistung 110 000. die symbolanzeige ist zwischenzeitig auch mal verschwunden.

ich bin ratlos, obgleich es immer kluge ratschläge gibt. gern würde ich jetzt mal von ihnen als ford-.spezi um eine nachvollziehbare Erklärung bitten die dann auch umsetztbar ist.

ein anderes Wohnmobil kommt für mich nicht in frage, da ich nach 13 Jahren Erfahrung keine neuen machen möchte.

statt ultimate diesel normal getankt. Ölstand kontrolliert - verbrauch ca. 1 ltr. auf 8000 km. statt immer nur 90 kmh jetzt auch mal 125 kmh/2700 upm gefahren. symbolanzeige unverändert. z. z. kein blaurauch, keine besonderen Motorgeräusche, runder lauf im stand. keine Fehlermeldung im display. als nächstes speicher auslesen, aber wo?

Ölwechsel + filter jährlich, ausnahme dieses jahr, da in 2018 nur ca. 6000 km gefahren wurden. jährlich km-Leistung 8-10000. Motoröl nur von ford vorgeschriebens - Formular f 5 w 30. im jahre 2010 gab es nach dem " motorplatzer" (ausgiebige Ausführung vom ADAC) ein update, das von meiner alten fordwerkstatt eingespielt wurde. eine Veränderung wurde meinerseits nicht festgestellt.

Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Ford
Experte:  experteer hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wurde denn der Fehlerspeicher schon einmal ausgelesen?

Wenn nicht holen Sie dies unbedingt nach, am besten gehen Sie wie folgt vor. Sobald die Lampe für den motorcheck an ist, zur Werkstatt fahren und den Wagen NICHT abstellen sondern bei laufendem Motor auslesen lassen. Das ist wichtig da Ford Fahrzeuge die Angewohnheit hat den Fehlerspeicher zurück zu setzen wenn die Fehler nur flüchtig sind. So geht viel beim auslesen verloren.

Der Fehlercode sollte dann in die richtige Richtung weisen.

Blaurauch kann viele Ursachen haben. Je nachdem was der Fehlerspeicher anzeigt tippe ich eigentlich auf einen vollen Partikelfilter, der beim regenerieren oder beim aufheizen das qualmen anfängt. Einen tröpfelnden Injektor, ein klemmendes Abgasrückführungsventil, oder auf Öl welches mit verbrannt wird ( in diesem Fall ist der Turbo oft nicht mehr einwandfrei.)

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.