So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 168
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Ich hatte vor ein paar Tagen eine Frage wg. Lichtmaschine

Diese Antwort wurde bewertet:

ich hatte vor ein paar Tagen eine Frage wg. Lichtmaschine gestellt, die wurde gut beantwortet.
Was mir gestern bzw.auch schon bei der alten Lichtmaschine am Schluß aufgefallen ist: ich höre ein Quietschen wie von Riemen; das Quietschen ist verschieden stark, nimmt nach ein bißchen Fahrzeit wohl ab; längere Fahrten habe ich mit der neuen Lichtmaschine noch nicht gemacht, auch noch keine Autobahn.
Auch hier wieder die Frage nach dem schlimmsten Fall: was passiert im worst case, kann der Motor Schaden nehmen oder sonst was Schlimmes passieren?
Vielleicht muß die neue Lichtmaschine ja erst eingefahren werden

Sehr geehrter Kunde,

erstmal muss eine Lichtmaschine allgemein nicht eingefahren werden.

Da das Geräusch etwas leiser wird, müssten sie den Keilriemen auch noch erneuern. Durch Reibung entsteht Wärme und dadurch wird dass Material des Keilriemens etwas weicher und ist nicht mehr starr. Dadurch wird das Geräusch leiser. Nach den vielen Jahren ist es normal das der Keilriemen aushärtet, spröde wird und gewechselt werden sollte. Nach dem Wechsel sollte das Geräusch weg sein.

im schlimmsten Fall reist der Keilriemen, die Servolenkung fällt aus und die Lichtmaschine lädt nicht mehr. Ein Motorschaden entsteht dadurch nicht da der Motor nicht über dieses Riemen läuft.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
vielen Dank erstmal; ich habe eben auf der Rechnung gesehen, daß der bzw. die 2 Keilriemen mit der Lichtmaschine auch erneuert wurden:
1 mal CONTITECH Keilrippenriemen (Nummer 6PK1019 ELAST für 19,90 €)
1 mal CONTITECH Keilrippenriemen (Nummer 5PK6090 ELAST für 19,80 €)das Quietsch-Geräusch "wie von Riemen" ist zwar noch da, es kommt mir aber so vor, daß es leiser wird bzw. nach einer gewissen Fahrzeit weggeht. Vielleicht kommen solche Quietsch-Geräusche ja auch von einer anderen Stelle

Sehr geehrter Kunde,

Genau richtig, dann wird es wirklich von einer anderen Stelle kommen. Für uns natürlich schwierig ohne Geräusch ein genaueres Kommentar abzugeben was es nun sein könnte. Viele Möglichkeiten gibt es allerdings dann nicht mehr. Wasserpumpe, Servopumpe, Klimakompressor oder die umlenkrollen des Keilriemens

Wussten Sie, dass wir Experten ohne eine Bewertung über die obere Sternenleiste oder eine schriftliche kurze Äußerung des Kunden keine Bezahlung ausgeschüttet bekommen? Bitte geben Sie eine positive Bewertung ab. Natürlich stehe ich Ihnen nach der Bewertung weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ford_Service und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.