So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4850
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo An meinem Fiesta Baujahr 8 2008 mit Benzinmotor 1388

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo An meinem Fiesta Baujahr 8 2008 mit Benzinmotor 1388 ccm 71 kw reagiert das Gaspedal nicht mehr.Auto Startet normal springt an und läuft im Leerlauf gut und rund.Beim Gasgeben keine Reaktion nur Leerlauf.Fehlercode wurde ausgelesen GASPEDAL DEFEKT.Habe ich erneuert.Keine veränderung.HaBEN SIE EINE iDEE

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Haben Sie eventuell den genauen Fehlercode? Es gab bei diesem Modell einen Irreführenden Fehlercode bezüglich des Gaspedales.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Fehlercode wurde mit Gutmann Tester ausgelesen.Habe leider den code nicht Behalten.Wurde als ursache auch Bremslichtschalter CAN BUS verbindung oder Steuergerät angezeigt.Fehler trat wärend der Fahrt auf.

Ok, ohne Code kann ich da leider keine genaue Aussage machen, es gab einen Fehler Code bei welchem auch die Drosselklappe die Ursache war, Hier wurde fälschlicherweise das Gaspedal angezeigt, aber in wirklichkeit war der Stellmotor bzw. das Poti an der Drosselklappe das Problem. Der Fehler hies etwa " Kohärenz Gaspedalpotentiometer" oder "unplausibles Signal Gaspedal"

Hier sollte unbedingt noch einmal geschaut werden ob nicht die DK das Problem ist.

Kann das ausgeschlossen werden ist mal der Stecker am Motorsteuergerät auf Wassereintritt geprüft werden ( auch manchmal ein Problem. Ist dieser trocken, bitte die Massepunkte im Motorraum reinigen ( auch hier kommt bei diesem Modell gern mal Oxidation als Fehlerquelle ins Spiel).

Ist auch das in Ordnung muss das Kabel zwischen Gaspedal und Steuergerät sowie zwischen Steuergerät und Drosselklappe von einer Werkstatt messtechnisch geprüft werden.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke für ihre Antwort.Drosselklappe wurde schon mit einer gebrauchten probiert.Werde mal die anderen Punkte ansteuern Prüfen oder Prüfen lassen.Letzte Frage Bitte Wo finde ich das Steuergerät

Vielen dank für Ihre Antwort.

Ford hat die Steuergeräte meist vorn links unter der Radhausschale bzw. dem Stoßfänger