So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1844
Erfahrung:  Ingeniur KFZ-Mechaniker Diangose
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Bei unserem Wohnmobil - Ford Transit - wurde der Riemen der

Kundenfrage

Bei unserem Wohnmobil - Ford Transit - wurde der Riemen der Lenkung erneuert und zusätzlich ein Ölwechsel gemacht. Nach 80 km Fahrt riss ohne Vorwarnung die Steuerkette des Wohnmobils, mit dem Erfolg, dass der Motor und diverse Teile kaputt sind. Besteht ein Zusammenhang? MfG ***

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Ford
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Um Ihnen eine richtige Antwort geben zu können, möchte ich Sie bitte die Rückfragen zu benatworten.

War eine Kontrollampe an, was wie zB. ein Ölkanister aussieht, oder hat der Motor Auffälligkeiten gemacht bevor er ausging?

Fals eine ankam, haben Sie den Motor ausgemacht, oder sind Sie weitergefahren?

vielen dank für Ihre Antwort im Vorab.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Es wurde ja ein Ölwechsel gemacht im Zusammenhang mit dem Riemenwechsel. Bei 110.000km gab es ohne jegliche Vorwarnung beim Beschleunigen und Überholen auf der Autobahn - Tempo 120 - ein fürchterliches Reißen - ich konnte den Wagen nur noch ganz schwer auf den Standstreifen lenken. Dann waren plötzlich die Öllampe, die Batterie und die gelbe Warnlampe " Motor" an. Vorher war keine Lampe an und der Wagen lief auch ganz normal wie immer. Auch beim Anlassen war nichts zu hören.
Ich habe das Auto dann ausgemacht und das wars...
Der ADAC hat uns abgeschleppt in die nächste Werkstatt. Dort wurde uns gesagt, dass Mobil einen Zahnriemen hätte. Jetzt stellte sich heraus, dass es eine Steuerkette war. Gefahren waren weniger als 80km seit dem Ölwechsel und des Riemenwechsels.
Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für die Angaben.

Ich erkenne keinen Zusammenhang zwischen dem Schaden und der Reparatur, da zu einem um den Keilriemen der lenkung zu wechseln, muss die Kette und deren Teile nicht angefasst werden. Der Ölwechsel ansich hat mit der Kette direkt nichts zu tun, es sei den von Oben kamen Gegenstände in Motor rein, welche die Kette beschädgit haben, was den Schaden hätte verursachen können. Hier bin ich spkeptisch, da so hätten Sie nicht 80 km fahren können, in dem Fall geht der Motor innerhalb von minuten mit lauten Klingen aus. Das, dass der Motor ohne Auffälligkeiten lief, bestätigt auch die Vermutung, dass der Motor in der Werkstatt fachlich behandelt und ordnungsgemäss repariert wurde hinsichtlich Riemen und Ölwechsel.

Experte:  Giuseppe8018 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Customer/p>