So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1714
Erfahrung:  Ingeniur KFZ-Mechaniker Diangose
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Hallo, wir haben folgendes Problem: - wir haben vor zwei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
wir haben folgendes Problem:
- wir haben vor zwei Wochen ein Kundenfahrzeug reinbekommen für einen Dachaufbau, Aufstelldach auf einen Transit Custom. Dazu klemmten wir wie bei jedem Fahrzeug die Batterien ab (hat zwei Batterien). Heute sollten wir zum TÜV, Batterie angeklemmt, Fahrzeug springt aber nicht an: im Display erscheint: "Motorstörung"
Daraufhin 5 Ford-Werkstätten in der Umgebung angerufen, mit der Bitte vorbeizukommen um evtl. eine Fehlerdiagnose erstellen zu können. Pustekuchen: "Wir sind voll, frühestens Ende nächster Woche ist wieder was frei. Bitte bringen Sie ihr Fahrzeug vorbei" Häääääh?
Fahrzeug startet nicht !!!
Hat jemand eine Idee? Batterien sind voll.
Schöne Grüße,
zillka

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Haben Sie schon versucht die Batterie nochmal ab und dann wideer anzuklemmen?

Das Problem ist jetzt, dass die Meldung zu allgemein ist, es kann auf alles hinweissen, was Sie nicht weiterhilft.

ich könnte noch raten bei ADAC zu versuchen, für Mitglieder ist ein Vor Ort Einsatz kostenlos und der Mechaniker kann es auslesen.

Giuseppe8018 und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Erstmal vielen Dank für die schnelle Reaktion und Bemühungen.
Das Thema ADAC hatten wir auch bereits durchgesprochen, hilft uns aktuell nicht weiter, da wir noch bis 16:30 das Fahrzeug starten müssten, damit wir noch heute beim TÜV vorfahren könnten. Hatte gehofft, dass "jemand" solche Probleme kennt und evtl. eine Lösung parat hat.
Schöne Grüße,