So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4707
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo mein Ford Focus Baujahr 08 pfeift beim Fahren.Ist ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Ford Focus Baujahr 08 pfeift beim Fahren.Ist ein Benziner.Hab mal gelesen das da irgend eine Dichtung futsch wäre?

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten was das quietschen verursachen kann. Wenn es beim Gas geben ein helles qiuetschendes Geräsch gibt, kann tatsächlich ein Problem mit der Dichtung des Auspuffkrümmers vorliegen. Dann sollten Sie mal schauen, ob oberhalb oder unterhalb des Krümmers Ruß Spuren am Zylinderkopf sichtbar sind. Wenn ja schauen Sie ob die Stehbolzen noch alle ganz sind, manchmal reißt einer ab, dann kann die Dichtung auch nicht mehr richtig dichten.

Wenn das ganze auch ohne Gas geben vorhanden ist, sollte mal bei laufendem Motor geschaut werden aus welcher Richtung das quietschen bzw. Pfeifen kommt. Getriebeseitig, ist ein Problem mit dem Ausrücklager der Kupplung sehr wahrscheinlich.

Riemenseitig entweder mit dem Keilriemen, einer der Umlenkrollen, oder der Nebenaggregate ( Klima und Generator), oder mit einer der Zahnriemen Rollen ( Je nachdem welcher Benzinmotor verbaut ist).

Dann sollte zur weiteren Fehlersuche mal der Keilriemen abgenommen werden. Ist das Geräusch dann weg, sollten die Rollen und die Nebenaggregate mal von Hand gedreht und auf Spiel ( also Kippeln ) geprüft werden. Ist hier eine Auffälligkeit vorhanden, ist das betreffende Teil zu tauschen.

Wenn hier auch nichts fest zu stellen ist, muss das Fahrzeug mal einer Werkstatt vor Ort vorgestellt werden, welche das Geräusch direkt Orten kann, da hier die Möglichkeiten aus der Ferne stark eingeschränkt sind.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Lieben Dank, das Pfeiffen ist unterm Fahren zu hören, so als hätte ich einen Turbo, was ich aber nicht habe.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ok dann prüfen Sie mal die angegebenen Sachen, dass kann durchaus auch eine Umlenkrolle oder der Keilriemen selbst sein. Manchmal auch ein Lagerschaden an der Lichtmaschine.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ok werden wir machen.Wenn nichts passt melde ich mich nochmal.Schöne Ostern

Sehr gern, Ihnen auch ein schönes Osterfest.