So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4488
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, habe einen Ford Fusion Bj. 10/2005 1,6 101 PS mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
habe einen Ford Fusion Bj. 10/2005 1,6 101 PS mit Überhitzungsschaden (Kühlwasser weg gelaufen, Kopfdichtung defekt, ev. Verzug Motorkopf) Reparaturkostenvoranschlag ca. 1200 Euro. Im Netz findet man AT-Motoren für 400-750 Euro. Problem ist die Motorenbezeichnung FYJA / FYJB / FYJC. Wo ist da der jeweilige Unterschied? Findet man den Code am Motor? Im Brief gerade gefunden: "Variante FYJA1"... Was ist sinnvoll zu tun??

Vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wie lautet die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
WF0UXXGAJU6S45567

Vielen Dank, ***** ***** mich in wenigen Minuten wieder in diesem Chat mit einer Antwort.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
ok danke!

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Der bei Ihnen verbaute Motor ist wie in der Zulassung angegeben der FYJA Motor. Die Variante B bzw- C sind Weiterentwicklungen, hier sind teilweise Lagermaße etwas anders usw. es ist zwar möglich diese Motoren ebenfalls zu verbauen, kann aber manchmal zu Problemen führen mit Motorlauf und Haltbarkeit.

Es ist auf jeden Fall zu empfehlen einen FYJA Motor zu nehmen, das ist am sichersten.

Den Code findet man in der Regel auf dem Aufkleber am oberen Zahnriemenschutz ( wenn bei dem Alter noch vorhanden und lesbar).

Ich stimme der Befürchtung zu , dass der Verzug des Kopfes sehr wahrscheinlich ist. Ich halte es für Sinnvoll einen gebrauchten Motor einzubauen, das ist die zeitwertgerechteste Reparatur. Zumal ein gebrauchter Motor auch noch mehrere Jahre halten kann und Sie sofern dieser von einem gewerblichen Händler verakuft wird auch noch ein Jahr Garantie auf den Motor haben.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gern in diesem Chat zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok danke! Es gab beim Fusion 2005 einen Modellwechsel. Sind die Motoren dabei unverändert geblieben? Und: Gibt es Probleme nach Wechsel ders Motors beim TÜV / Zulassungsstelle? Eintragung der geänderten Nummer sicher erforderlich...

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ausschlaggebend ist der Motorkennbuchstabe, egal ob es das alte oder das neue Modell ist. Wenn Sie den FYJA Motor einbauen brauchen Sie gar nichts beachten, weder bei der Zulasseungsstelle noch beim TÜV, da es ja die gleiche Motorbauart ist.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Letzte Frage:
Ich habe einen AT-Motor gefunden: FORD FUSION 1.6B MOTOR KODE FYJA Was heißt das "B"?? Es gab ja das Duratec-Getriebe - ist der Grundmotor gleich??

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Der gefundene FYJA ist der richtige.

FYJB ist die Weiterentwicklung des Motors, der Grundmotor ist der gleiche, jedoch wurden hier Feinheiten verändert. Was es genau ist, ist mir nicht bekannt, meist sind es überarbeitungen wie geänderte Lager oder Beschichtungen der Laufbuchsen usw.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke ***** ***** meinte das "1,6B" vor dem FYJA ....??

Ein 1.6B Motor kenne ich nicht, das ist eventuell ein Schreibfehler.

Die Motorblöcke sind bei Schalt und Automatikgetriebe immer gleich.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok - ich versuchs mal. 5 Sterne folgen. Danke ***** ***** schönes WE!!!

Sehr gern geschehen, Ihnen auch ein schönes Wochenende.