So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1713
Erfahrung:  Ingeniur KFZ-Mechaniker Diangose
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Ich fahre einen Ford Ranger DKab. Pick-up 3.0 TD 4 x 4 XL

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich fahre einen Ford Ranger DKab. Pick-up 3.0 TD 4 x 4 XL Limited
Modelljahr 2010
Ich habe das Problem, dass der Motor im warmen Zustand zusehends schlechter startet.
Letzthin, musste ich sogar noch überbrücken, weil ich die Batterie mit meinen Startversuchen entladen habe.
Woran könnte das liegen?
Das starten ist auch im kalten Zustand nicht besser! (Die Glühstifte sind in Ordnung)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Beim schlechten Starten mussen die folgenden Bauteile überprüft werden:

-Batterie auf Spannung, Batterie und Starter auf korrosionsfreie Anschlüsse wenn die Starterdrehzahl zu gering ist.

-Krafstoffilter auf Verschmutzunggrad

-Luft im Krafstoffsystem muss auch geprüft werden

-Funktion der Glühstifte( am besten ausbauen und abstesten, die Kabel auf Spannung messen)

-Zustand des AGR-Ventil, Verschmutzung und Verkokung. ( Wenn das Ventil sich nicht richtig mehr schliesst, führt dann ungewollt beim Starten auch Abgase wieder in den Ansaugtakt, was den Start hindern kann)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag Danke für Ihre Antwort! Leider konnte ich das Problem noch nicht lösen, obwohl ich die von Ihnen genannten Punkte alle angewendet habe oder schon vor der Anfrage geprüft hatte. Die Situation ist jetzt so, dass der Motor (Anlasser) beim Startversuch problemlos dreht und nach einem längeren Startversuch der Motor dann tatsächlich auch mal ansprang. Nachdem ich den Motor warm gefahren hatte, machte ich den Motor aus und versuchte ihn gleich wieder zu starten. Der Motor drehte schön, aber leider startete der Motor nicht mehr. Ich stehe also ziemlich ratlos da! Das AGR-Ventil ist auch in Ordnung. Grüsse ***

Wie haben Sie das AGR geprüft? Haben Sie auch schon versucht das Ventil blind zu stecken?

Wurde einmal ein Diagnosegerät angesteckt und beim Anlassen die Signale geprüft/ Meldungen ausgelesen?

Giuseppe8018 und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.